News

Freitag, 27. Juli 2012, eg

Beeindruckende Zahlen zur erfolgreichen Nachwuchsförderung

Seit der Saison 2003/2004 konnten 24 Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in den Kader der 1. Mannschaft abgegeben werden. Einige haben sich im Ausland etabliert: Almen Abdi (Udinese Calcio), Blerim Dzemaili (SSC Napoli), Admir Mehmedi (Dynamo Kiew), Ricardo Rodriguez (VfL Wolfsburg), Adrian Nikci (Hannover 96); andere, noch jüngere Spieler sind auf dem Sprung: Martin Angha (Arsenal London), Cephas Malele (US Palermo), Joel Untersee (Juventus Turin).

Mit Oliver Buff und André Caetano Gonçalves sind noch zwei U17-Weltmeister von 2009 bei uns im Kader der 1. Mannschaft. Die U21 hat seit 2007 zweimal den FIFA Youth Cup gewonnen und dreimal den Final erreicht. Die U15 hat in der gleichen Zeit dreimal den NIKE Premier Cup gewonnen.

 

Unschlagbar