Archiv

Montag, 9. März 2009, ak

U15 schlägt YB mit 5:1

FC Zürich U15 – YB U15 5:1 (5:0) 

Torschützen: 1:0 Coviello, 2:0 Coviello, 3:0 Coviello, 4:0 Malele, 5:0 Coviello, 5:1 YB  

Im letzten Testspiel vor Meisterschaftsbeginn gewinnt die U15 des Stadtclubs klar mit 5:1 gegen BSC YB. Mann des Spieles war Donato Coviello mit seinen 4 Toren. Mit gutem Kombinationsspiel verdiente sich die Mannschaft eine deutliche 5:0 Pausenführung. In der 2. Halbzeit begnügte man sich nur noch das Resultat zu verwalten und suchte leider nicht mehr mit letzter Konsequenz den Abschluss.  

FC Zürich U15: Ursprung; Cruz, Ndau (Ramseier), Antoniazzi, Brunner, Padjen (Gjergji), Angha, Alesevic, Lavorato; Coviello, Malele. 

Bemerkungen: Verletzt: Saca Nunez, Untersee, Bodika. 

 

Unschlagbar