Medienspiegel

Künstler am Bühnenrand

Der FC Zürich bringt in dieser Saison viele Helden hervor - auch Antonio Marchesano wäre gerne so einer. Beim 2:2 gegen Winterthur fehlt es dem Tessiner an Souveränität.

Der FCZ schenkt Punkte her

Der FC Zürich verhindert gegen den Tabellenletzten Winterthur die erste Heimniederlage in der Challenge League trotz zweimaligen Rückstands. Das Chancenplus nach der Pause ist allerdings eklatant.

Lachen, weinen, beten und jubeln

Der neue FCZ-Stürmer Raphael Dwamena ist die Entdeckung der Rückrunde in der Challenge League. Der Ghanaer ist erst 21, er hat aber im Fussball schon viel erlebt.

Der FC Zürich will ans andere Ende der Stadt

Vom Süden in den Osten: Der FCZ plant im Heerenschürli einen Campus und bewirbt sich als Leistungszentrum beim Verband.

Doppelter Stromausfall für den FCZ

Aarau - Zürich wird nach 27 Sekunden abgebrochen. Die Liga muss nun entscheiden: Wiederholungsspiel - oder Forfaitsieg für den Gast.

Die Spitze der NLA rückt in der 13. Runde zusammen

Erstmals in dieser Saison musste Neunkirch eine Niederlage in Kauf nehmen. Basel konnte von diesem Patzer nicht profitieren, Zürich hingegen schon. So rücken die Spitzenteams näher zusammen und die Meisterschaft wird wieder spannender.

Trotz Unterzahl auf Aufstiegskurs

Der FC Zürich spielt gegen Chiasso 65 Minuten zu zehnt, gewinnt 1:0 und liegt wieder zwölf Punkte vor Xamax.

Wertvolle Hinweise und warme Worte für den FC Zürich

Nach dem Aus im Cup weiss der FCZ, woran er zu arbeiten hat. Und dass in der Challenge League nicht alle Problem-Fans verschwunden sind.

Das Ende des Zürcher Traums

Der FCZ kann seinen Titel nicht verteidigen. Er ist im Cup-Viertelfinal ein respektabler Gegner – aber um gegen Basel zu bestehen, fehlt etwas.

Erst fällt der Captain, dann der FCZ

Der FC Zürich verliert den Viertelfinal im Cup beim FC Basel trotz eines beherzten Auftritts 1:3.

«Ich dachte: Jetzt ist er ein armer Kerl»

Im Cup-Viertelfinal trifft die Erfolgsmaschine FC Basel auf den Absteiger FC Zürich. Für den FCB-Präsidenten Heusler ist es der Abschied vom grossen Duell. FCZ-Präsident Canepa hofft auf das Märchen.

Lust auf den Lieblingsrivalen

In Basel hängt im Tram Guerillawerbung, in Zürich zeigt Forte einen Film.

Die Senatoren

Mit alternden Spielern strebt der FC Zürich nach alter Grösse. Und leistet sich gleichzeitig den Luxus, ein Talent nach dem anderen zu testen. Auch im Cup-Viertelfinal heute gegen den FC Basel.

Heimliche Liebe: Ein Basler Loblied auf den FCZ

Am Donnerstag kommt es im Schweizer Cup zum einzigen Spiel der Saison, das zählt: FC Basel - FC Zürich. Warum ich als Basel-Fan den Zürchern die Daumen drücken werde.

Magerkost zum Schützenfest

Beim 4:1 in Wohlen schont der FC Zürich seine Kräfte für den Klassiker gegen den FC Basel im Cup-Viertelfinal.

Remis im Spitzenkampf, Zürich siegt wieder

Vor der Nationalmannschaftspause trafen sich Neunkirch und Basel zum Spitzenkampf der NLA. Ein Sieg Neunkirchs hätte die Meisterschaft womöglich vorentschieden, doch der FCB lässt sich noch nicht abschütteln und holt sich einen Punkt. Und dahinter pirscht sich der FC Zürich heran.

Die Erleichterung und ein Trauma

Mit dem 4:0 in Wil nimmt der FC Zürich wieder Fahrt auf. Captain Gilles Yapi warnt aber vor einem Nachlassen.

Uli Forte zwischen Freude und Trauer

Mit dem 4:0 in Wil hat der FC Zürich zum Siegen zurückgefunden. Der FCZ-Trainer war dennoch nicht ganz glücklich.

Noch keine Bankrotterklärung

Der FC Zürich siegt beim von Insolvenz bedrohten FC Wil 4:0

«Keine tote Truppe»

FCZ-Trainer Uli Forte erwartet heute einen FC Wil, dessen Spieler um ihr Leben rennen.

Mit viel Drang nach vorne

Mit 18 hat sich FCZ-Aussenspielerin Naomi Mégroz bereits in den Kreis des Schweizer Frauen-Nationalteams gespielt. Die Greifenseerin kann sich am Cyprus Cup für die anstehende EM in Holland aufdrängen.

Der FCZ verschenkt Punkte

Der Leader Zürich erreicht auch im zweiten Spiel nach der Winterpause nicht den ersten Sieg. Im Spitzenkampf gegen Xamax resultiert trotz langer Überzahl nur ein 1:1.

Ein überheblicher FCZ bestraft

Er führt 1:0 und ist lange in Überzahl. Doch am Ende muss der FCZ gegen Xamax mit dem 1:1 zufrieden sein.

Aus der Niederlage bei Servette lernen

Nach dem 1:2 in Genf tritt der FCZ heute zum Spitzenspiel gegen Verfolger Xamax an. Trainer Uli Forte fordert eine Reaktion auf die erste Niederlage in der Challenge League.

Zürich hält den Anschluss an die Spitze

Kaum aus dem Trainingslager zurück, galt es für den FC Luzern und den FC Zürich Frauen in einem Nachtragsspiel bereits wieder ernst. Zürich konnte damit an die Leistungen in den Testspielen anknüpfen, für Luzern wurde es zur ersten Enttäuschung im neuen Jahr.

Kuster muss sich mit den FCZ-Frauen sputen

Mit zwölf Punkten Rückstand auf Leader Neunkirch starten die Frauen des FC Zürich heute in die NLA-Rückrunde. «Wir sind aber bereit, alles für die Titelverteidigung zu geben», betont die Kaltbrunnerin Selina Kuster, welche in der Abwehr spielt.

FCZ nicht mehr unantastbar

Im ersten Spiel der Rückrunde, im 19. Spiel insgesamt, muss der FC Zürich die erste Niederlage in der Challenge League hinnehmen. Er verliert bei Servette 1:2.

Der FCZ erstmals geschlagen: Ein 1:2 gegen Servette

Die Zürcher haben Chancen zur Führung, doch Sauthier und Nsame schiessen die Genfer zum Sieg. Nächsten Montag kommt es zum Spitzenspiel FCZ - Xamax.

FCZ spielt auf erstem Hybridrasen der Stadt

Der FC Zürich verfügt auf seinem Trainingsgelände in Schwamendingen über den ersten Hybridrasen der Stadt. Die Mischung aus Natur- und Kunstrasen wird für ein Jahr getestet.

«Der FCZ macht wieder Freude»

Die Zürcher gehen als überlegener Leader in die Rückrunde der Challenge League. Der Sportliche Leiter Thomas Bickel will auch in der Super League zurück an die Spitze.

Werbung