Sonderausstellung FCZ-Museum

Im Rahmen des Jubiläums widmet sich das FCZ-Museum der abwechslungsreichen Geschichte des Stadtclubs. Ab Oktober 2021 zeigen wir den neuen Jubiläumsfilm. Eine kleine Sonderausstellung mit bislang unbekannten Fotografien und Objekten lässt die ruhmreiche und spannungsvolle Vergangenheit nochmals aufleben.

Talks mit ehemaligen Spielern und weitere spannende Programmpunkte sind in Planung.

Über die genauen Daten der Lancierung der Events und der Sonderausstellung informiert das Museum zeitnah.

Sonderausstellung: 125 Jahre FCZ in 50 Bildern und 25 Wimpeln
Das Museum zeigt noch wenig bekannte Fotos aus der FCZ-Vergangenheit. Die ausgewählten Fotos sind ein Querschnitt der 125-jährigen Geschichte des FC Zürich. Sie erzählen von den Höhen und Tiefen des Vereins. Pressefotografien und Privataufnahmen sind Zeugen einer lebendigen Vergangenheit.

Der FCZ war immer wieder international unterwegs: Bei Wettbewerbs- und Freundschaftsspielen wurden Wimpel getauscht. Das Museum stellt die 25 schönsten und ruhmreichsten Stücke aus der ganzen Welt vor: von Australien, über Marokko bis zu den magischen Nächten gegen die AC Mailand und Bayer Leverkusen. Ein Screen liefert die spannenden Geschichten dazu.