DE FR EN
Die Spiele vom Wochenende
UWCL: 3:1-Startsieg gegen SK Slovan Bratislava

UWCL: 3:0-Sieg gegen K.F. Vllazina

Bild: Peter Ganser / FCZ Frauen Bild: Peter Ganser / FCZ Frauen
Bild: Peter Ganser / FCZ Frauen Bild: Peter Ganser / FCZ Frauen
Bild: Peter Ganser / FCZ Frauen Bild: Peter Ganser / FCZ Frauen
Bild: Peter Ganser / FCZ Frauen Bild: Peter Ganser / FCZ Frauen

Die FCZ Frauen gewinnen ihr zweites Spiel gegen die Meisterinnen aus Albanien mit 3:0. Es war ein hartes Stück Arbeit. Die Albanierinnen zogen sich von Beginn an in der eigenen Hälfte zurück und machten nichts fürs Spiel. Dadurch waren die Räume natürlich sehr eng und die Zürcherimnen haben es nicht verstanden das massierte Team auseinander zu ziehen um so die nötigen Lücken zu erarbeiten. Es fehlte heute wieder ein Stück Genauigkeit aber vor allem die Entschlossenheit sich durchzusetzen und die Überzeugung die Aktionen positiv abschliessen zu können.
So entwickelte sich ein 'Nervenspiel' und verlangte bis zum Schluss höchste Konzentration und Geduld. Mit zunehmender Spieldauer liessen sich die Gäste immer mehr zurückfallen und machten den eigenen 16er 'dicht'.

Schlussendlich sicherten sich die Züri-Frauen drei weitere wichtige Punkte.

UEFA Women’s Champions Leaugue – Qualifying Round
FC Zürich Frauen – K.F. Vllazina (ALB) 3:0 (1:0)
Donnerstag, 25. August 2016, 16:30 Uhr
Sportni Park, Beltinci – Slowenien,   20 Zuschauer

Tore: 6. Willi (Penalty) 1:0, 86. Piubel 2:0, 87. Willi (Hofmann) 3:0

FC Zürich Frauen: Friedli, Piubel, Fischer, Stierli, Bernet, Gut (65. Deplazes), Hofmann, Ramseier, Humm (46. Cavicchia), Franssi (46. Mégroz), Willi
Ohne Einsatz: Studer, Kuster, Mauron,

K.F. Vllazina: Milojevic, Mrkic, Bajraktari, Proto, Jashari (72. Gjegji), Doci, Milojevic, Franja, Razburgaj (46. Muja), Gjini, Vulic (84. Koldashi), Lipa
Ohne Einsatz: Raxhimi, Gruda, Maliqi, Radanovic

Bemerkungen: FCZ Frauen ohne Keller und Lienhard (Verletzt); 74. Lattentreffer Mégroz

Verwarnungen: Keine

FC Zürich Frauen
3:0 (1:0)
K.F. Vllaznia
Sportni Park, Beltinci 20 Zuschauer
Schiedsrichter

News

Déjà-vu gegen die YB-Frauen

Déjà-vu gegen die YB-Frauen

Erneuter 5:0 Sieg der FCZ Frauen.

Vorschau BSC Young Boys - FCZ Frauen

Vorschau BSC Young Boys - FCZ Frauen

Am Samstag, 18. Mai 2019 um 18:30 Uhr auf der Sportanlage Wyler in Bern.

Vier schnelle Tore zum Sieg

Vier schnelle Tore zum Sieg

Mit 4:0 gewinnen die Zürcherinnen gegen Servette FC Chênois Féminin.

Vorschau FCZ Frauen - Servette FC Chênois Féminin

Vorschau FCZ Frauen - Servette FC Chênois Féminin

Am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 20:00 Uhr auf der Sportanlage Heerenschürli in Zürich.

Alle News
Werbung