DE FR EN
Die Resultate vom Wochenende
Die Spiele vom Wochenende

FCZ Frauen verpflichten Adriana Leon

Die Frauen des FC Zürich freuen sich mitteilen zu können, dass mit Adriana Leon (02.10.1992) eine kanadische Nationalspielerin verpflichtet werden konnte.
Adriana wechselt von Western New York Flash aus der NWSL (National Women’s Soccer League) in die Limmatstadt. Für diesen Verein spielte sie seit November 2015. Zuvor schnürrte sie bei Chicago Red Stars (Juni 2013-Nov. 2015) ihre Fussballschuhe.
Adriana nahm mit der U20-Nationalmannschaft an der WM 2010 in Guatemala teil und ist seit 2012 Teil der kanadischen A-Nati. In ihrem ersten Spiel gegen China erzielte sie auch gleich ihr erstes Tor.

Mit Adriana Leon wechselt eine erfahrene und torgefährliche Spielerin zu den FC Zürich Frauen, welche uns sicherlich helfen wird die hohen Ziele zu erreichen.
Wir begrüssen Adriana ganz herzlich in Zürich und freuen uns sie in unserem Team und Klub zu haben. Adriana wird bei den FCZ Frauen mit der Nummer 13 auflaufen.

Welcome to Zurich!

News

Die FCZ Frauen sind Cupsiegerinnen 2019

Die FCZ Frauen sind Cupsiegerinnen 2019

14. Cuptitel dank dem 5:0 gegen die YB-Frauen

Vorschau Cupfinal: BSC Young Boys - FCZ Frauen

Vorschau Cupfinal: BSC Young Boys - FCZ Frauen

Am Samstag, 20. April 2019 um 16:00 Uhr in der Tissot Arena in Biel.

Kreuzbandriss bei Meriame Terchoun

Kreuzbandriss bei Meriame Terchoun

Meri wird den FCZ Frauen für die nächste Zeit fehlen.

Erste Saisonniederlage für die FCZ Frauen

Erste Saisonniederlage für die FCZ Frauen

Mit 2:0 mussten sich die Zürcherinnen gegen den FC Basel 1893 geschlagen geben.

Alle News
Werbung