DE FR EN
UWCL: Heute ab 13.30Uhr Auslosung zur K.o.-Runde
UWCL: Ausflug nach Maribor und Teamabend

UWCL: 5:0-Sieg gegen ZNK Pomurje

Die FCZ Frauen qualifizieren sich für die 1/16-Finals. Sie bezwingen die Gastgeberinnen klar mit 5:0. Es war ein in allen Belangen souveräner und überzeugender Auftritt. Die Züri-Frauen waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und hatten die Partie zu jeder Zeit im Griff.
Die Tore entstanden aus sehr schönen Kombinationen und wurden überzeugend abgeschlossen.

Die FCZ Frauen waren zum entscheidenden Zeitpunkt 100% bereit und verdienen sich nun eine kleine Feier 😉

UEFA Women’s Champions Leaugue – Qualifying Round
ZNK Pomurje (SLO) - FC Zürich Frauen 0:5 (0:3)
Samstag, 28. August 2016, 16:30 Uhr
Sportni Park, Beltinci – Slowenien,   450 Zuschauer

Tore: 30. Humm (Willi) 0:1, 39. Willi 0:2, 44. Humm (Deplazes) 0:3, 60. Frannsi (Fischer) 0:4, 70. Mauron (Mégroz) 0:5

FC Zürich Frauen: Studer, Mégroz, Gensetter (75. Bernet), Fischer, Kuster, Gut, Mauron, Deplazes (75. Stierli), Humm, Franssi,Willi (63. Cacicchia)
Ohne Einsatz: Friedli, Hofmann

ZNK Pomurje: Nemet, Kristić, E. Kos, Kolbl, Conjar(60. Boškan), Rogan, Rozmarič, Prša, Tibaut, L. Kos (77. Marič), Makovec (50. Godina)
Ohne Einsatz: Doneva, Nemec, Nikl, Frangež

Bemerkungen: FCZ Frauen ohne Keller und Lienhard (Verletzt), Piubel (U17 Nati), Ramseier (Schule); 55. Pfostentreffer Rogan

Verwarnungen: 52. Godina (Gelb), 77. Kuster (Gelb)

ZNK Pomurje
0:5 (0:3)
FC Zürich Frauen
Sportni Park, Beltinci 450 Zuschauer
Schiedsrichter

News

Déjà-vu gegen die YB-Frauen

Déjà-vu gegen die YB-Frauen

Erneuter 5:0 Sieg der FCZ Frauen.

Vorschau BSC Young Boys - FCZ Frauen

Vorschau BSC Young Boys - FCZ Frauen

Am Samstag, 18. Mai 2019 um 18:30 Uhr auf der Sportanlage Wyler in Bern.

Vier schnelle Tore zum Sieg

Vier schnelle Tore zum Sieg

Mit 4:0 gewinnen die Zürcherinnen gegen Servette FC Chênois Féminin.

Vorschau FCZ Frauen - Servette FC Chênois Féminin

Vorschau FCZ Frauen - Servette FC Chênois Féminin

Am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 20:00 Uhr auf der Sportanlage Heerenschürli in Zürich.

Alle News
Werbung