DE FR EN
Luana Bühler neu bei den FCZ Frauen
Merry Christmas

Lara Keller gibt ihren Rücktritt bekannt

Nach einer langen Leidenszeit, dem guten Heilungsverlauf der Langzeitverletzung (Knorpelschaden im rechten Knie) und dem Comeback in diesem Sommer, wurde leider bei einer ärztlichen Untersuchung ein neuer Knorpelschaden (dieses Mal im linken Knie) diagnostiziert. Nach reiflicher und langer Überlegungszeit hat sich Lara entschieden ihren Rücktritt vom Spitzenfussball bekannt zu geben um sich mit ganzer Kraft auf ihre Genesung konzentrieren zu können. Wir sichern Lara dabei unsere vollste Unterstützung zu.

Lara kam im Sommer 15 nach Ihrem knapp dreijährigen Bundesligaabstecher zurück in die Schweiz und schloss sich den Frauen des FC Zürich an. In ihrer Zeit bei den FCZ Frauen kam sie aufgrund ihrer Verletzung kaum zu Einsätzen, war aber immer ein wichtiger Teil des Teams und durfte zusammen mit ihren Kolleginnen das Double 2016 feiern. Diesen Sommer standen eigentlich sämtliche Ampeln auf ‚Grün‘ und Lara feierte im ersten Meisterschaftsspiel gegen YB auch ihr Comeback. Danach schlug das Schicksal aber wieder zu, welches sie nun zu diesem Schritt veranlasste.

Wir wünschen Lara nur das Allerbeste und viel Kraft für Ihre Zukunft und danken ihr sehr für die Zeit bei den Züri-Frauen.

News

Die FCZ Frauen sind Cupsiegerinnen 2019

Die FCZ Frauen sind Cupsiegerinnen 2019

14. Cuptitel dank dem 5:0 gegen die YB-Frauen

Vorschau Cupfinal: BSC Young Boys - FCZ Frauen

Vorschau Cupfinal: BSC Young Boys - FCZ Frauen

Am Samstag, 20. April 2019 um 16:00 Uhr in der Tissot Arena in Biel.

Kreuzbandriss bei Meriame Terchoun

Kreuzbandriss bei Meriame Terchoun

Meri wird den FCZ Frauen für die nächste Zeit fehlen.

Erste Saisonniederlage für die FCZ Frauen

Erste Saisonniederlage für die FCZ Frauen

Mit 2:0 mussten sich die Zürcherinnen gegen den FC Basel 1893 geschlagen geben.

Alle News
Werbung