Vorschau auf den Cup-Halbfinal
1:1 im Spitzenspiel

14 FCZ'lerinnen mit Nationalteams unterwegs

In den nächsten Tagen befinden sich wiederum 14 FCZ-Spielerinnen in Nationalmannschafts-Zusammenzügen mit unterschiedlichsten Ausrichtungen.

A-Nati:
Das A-Nationalteam von Martina Voss-Tecklenburg trifft sich vom 3.-11. April 2017 zu einem Zusammenzug mit einem Länderspiel gegen Norwegen. Im Aufgebot stehen mit Barla Deplazes, Seraina Friedli, Fabienne Humm, Selina Kuster und Sandrine Mauron wiederum fünf Spielerinnen der FCZ Frauen.

Norwegen - Schweiz
Montag, 19. April 2017, 17.00 Uhr
Skagerak Arena, Skien

U19:
Das Team vom Nora Häuptle zieht vom 3.-7. April 2017 in Fribourg zusammen, um sich auf die bevorstehenden Eliterunde vorzubereiten. Dabei stehen auch zwei Testspiele gegen Belgien auf dem Programm. Es stehen mit Kim Dubs (Ausgeliehen an YB), Elvira Herzig (U21), Yara Hofmann (NLA), Nathalie Lienhard (NLA) und Annina Rauber (U21) fünf Spielerinnen der FCZ Frauen im Aufgebot.

U16:
Auch das Team von Brigitte Steiner bestreitet ein Kurz-Trainingslager. Dies vom 10.-12. April 2017 in Huttwil. Von den FCZ Frauen im Aufgebot mit dabei sind Ylenia Caputo (U17), Jasmin Gerster (U17), Mona Gubler (U17), Kristina Markovic (U17), Chiara Rauso (U17) und Franka Weber (U19).

A-Nati-Finnland / U19-Italien:
Sanni Franssi trifft sich vom 03.-12. April 2017 mit ihrem finnischen Nationalteam zu einem Zusammenzug mit Testspielen gegen Polen und Dänemark.
Federica Cavicchia betreitet mit ihrem Team die EM-Qualifikation gegen Serbien, Schweden und Norwegen vom 27. März bis 11. April.


Wir wünschen allen unseren Spielerinnen und ihren Teams viel Erfolg!

News

8:1-Sieg gegen Yverdon

8:1-Sieg gegen Yverdon

Erneut 3 Punkte

Matchvorschau Yverdon Féminin – FCZ Frauen

Matchvorschau Yverdon Féminin – FCZ Frauen

3.AWSL-Runde

Soraya Wulff fällt verletzt aus

Soraya Wulff fällt verletzt aus

Knietrauma

AXA Shopping Day

AXA Shopping Day

bei 11 Teamsports Zürich

Alle News