DE FR EN
Meriame Terchoun kehrt zu den FC Zürich Frauen zurück
FCZ Frauen in der UEFA Women's Champions League

Cinzia Zehnder kehrt zu den FC Zürich Frauen zurück

Die 19-jährige, 18-fache Schweizer Nationalspielerin kehrt nach zwei Saisons beim SC Freiburg, in der deutschen Frauen-Bundesliga, zu den FC Zürich Frauen zurück.

Cinzia startet in Zürich gleichzeitig auch mit ihrem Medizinstudium. Dieses lässt sich vom Aufwand und den Anforderungen nicht mit einem Engagement bei einem Bundesliga-Profiverein vereinbaren. Aus diesem Grund hat sie sich zu einer vorzeitigen Rückkehr in die Schweiz entschieden.

Die FC Zürich Frauen freuen sich sehr, die talentierte junge Spielerin in Zürich willkommen zu heissen.

Cinzia Zehnder: „Ich freue mich, wieder zurück nach Zürich zu kommen. Ich hatte bis zu meinem Wechsel in die Bundesliga eine tolle Zeit mit vielen Erfolgen in Zürich. Ich hoffe, dass wir an gleicher Stelle wieder anknüpfen können und auch in der Champions League ein Zeichen setzen können“.

Marion Daube, Geschäftsführerin FC Zürich Frauen: „Die Rückkehr von Cinzia zu den FC Zürich Frauen unterstreicht die Verbundenheit von Cinzia zu Zürich, worüber wir uns sehr freuen. Um unsere sportlichen Ambitionen und Ziele zu erreichen, wird Cinzia eine tragendende Rolle einnehmen“

News

2.Runde Schweizer Cup

2.Runde Schweizer Cup

Die FCZ Frauen treffen auf Renens

Die FCZ Frauen treffen in der UEFA Women's Champions League auf den FC Minsk

Die FCZ Frauen treffen in der UEFA Women's Champions League auf den FC Minsk

Am 11./12. und 25./26. September 2019

1/16-Final-Auslosung der Women's Champions League

1/16-Final-Auslosung der Women's Champions League

Am Freitag, 16. August 2019, in Nyon

Vorschau Women's Cup

Vorschau Women's Cup

Internationales Turnier vom 16.-18.8.

Alle News
Anzeige