DE FR EN
Vorschau CL Quali #2 – Birkirkara FC
Vorschau CL Quali #1 – ŽNK Olimpija Ljubljana

CL Quali #1 – FC Zürich Frauen 2:1 ŽNK Olimpija Ljubljana

Die FC Zürich Frauen starten in die UEFA Women’s Champions League Qualifikation. Im ersten Spiel wartete der neue slowenische Meister ŽNK Olimpija Ljubljana. Diese konnten die Meisterschaft, nach einem 2:0 Rückstand gegen den letztjährigen Meister ŽNK Pomurje, in der 94. Minute mit einem 3:2 Sieg für sich entscheiden. Zusätzlich sind sie nun Gastgeber dieser Qualifikation.

Das Spiel gestalte sich nervenaufreibend. Die Zürcherinnen hatten es von Anfang an schwer zu zwingenden Chancen zu kommen. Jeder Angriff wurde von den Gastgeberinnen sicher abgefangen. Erst kurz vor der Pause war es Humm, die eine Flanke in den Strafraum auf den Kopf von Martina Moser brachte, Ljubljana kratzte den Ball im letzten Moment von der Linie. So ging es Torlos in die Kabinen.
Nach dem Seitenwechsel hiess es nun endlich zum erlösenden Tor zu kommen. In der 55. Min war es soweit. Ramseier erzielte das 1:0, doch die Freude hielt nur kurz. Bereits in der 57. Min konnte Ljubljana durch einen langen Ball das ganze Zürcher Feld überbrücken. Mori brachte den Ball zum 1:1 ins Netz. Nun bauten die Frauen aus Zürich immer mehr Druck auf. Mit einem Unentschieden wollte man sich nicht zufriedengeben. Die Zürcherinnen hatten das Spiel nun fest in der Hand und erarbeiteten sich einige klare Torchancen. In der 84. Min war es erneut Ramseier die den Ball zum 2:1 Siegtreffer über die Linie schob. Nun zweifelte keiner mehr an dem Gewinn der verdienten 3 Punkte. In der 92. Min probierte Deplazes es mit einem Weitschuss, welcher an den Pfosten gelenkt wurde.

Im nächsten Spiel, am Freitag um 13:00 Uhr, treffen die FC Zürich Frauen auf den Birkirkara FC aus Malta.

FC Zürich Frauen
2:1 (0:0)
ŽNK Olimpija Ljubljana
Terchoun (39.)
Ramseier (55.)
Ramseier (83.)
Mori (34.)
Mori (57.)
Žganec (79.)
Grad (90.)
250 Zuschauer
Schiedsrichter Eleni Lampadariou (GRE)

FC Zürich Frauen

21Friedli
5Bühler
7M. Moser
8Stierli
11Deplazes
14Fischer
19Mauron
20Humm (c)85.
24Terchoun65.
25Ramseier90.+2
26Abbé

Auf der Bank

9Willi85.
10R. Moser
12Gut90.+2
15Bernet
16Lienhard
17Piubel 65.
31Herzog (ET)

ŽNK Olimpija Ljubljana

1Zilic
6Milenkovič
7Špelič
8Golob69.
10Tibaut
16Mori
17Žganec
18Škvorc
21Sevšek
25Kos
27Grad (c)

Auf der Bank

3Koprivnikar
4Gicic
5Zver
11Marolt
12Ratkovic (ET)
14Poglajen
19Bizjak69.

News

Déjà-vu gegen die YB-Frauen

Déjà-vu gegen die YB-Frauen

Erneuter 5:0 Sieg der FCZ Frauen.

Vorschau BSC Young Boys - FCZ Frauen

Vorschau BSC Young Boys - FCZ Frauen

Am Samstag, 18. Mai 2019 um 18:30 Uhr auf der Sportanlage Wyler in Bern.

Vier schnelle Tore zum Sieg

Vier schnelle Tore zum Sieg

Mit 4:0 gewinnen die Zürcherinnen gegen Servette FC Chênois Féminin.

Vorschau FCZ Frauen - Servette FC Chênois Féminin

Vorschau FCZ Frauen - Servette FC Chênois Féminin

Am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 20:00 Uhr auf der Sportanlage Heerenschürli in Zürich.

Alle News
Werbung