DE FR EN
Vorschau FC Bayern München
Überraschender 6:1-Sieg gegen den FC Basel

Federica Cavicchia an der U-19 EM

Nach der EM ist vor der EM.
Federica Cavicchia kämpft mit der italienischen U-19 Nationalmannschaft in Nordirland um den Titel. Heute geht es los.

Die Schweizer Nationalmannschaft der U-19 Frauen scheiterte bereits in der Qualifikation. In der Gruppe mit Deutschland, Polen und Island blieb den Frauen ein Weiterkommen verwehrt.
Daher freut es uns umso mehr, dass mit Federica Cavicchia eine Spielerin unseres Vereins an diesem internationalen Turnier teilnehmen darf.

Spielzeiten Italien
Dienstag, 08.08.2017, 16:00 Uhr; Italien - England, in Lurgan
Freitag, 11.08.2017, 16:00 Uhr, Italien - Frankreich, in Belfast
Montag, 14.08.2017, 16:00 Uhr, Niederlande - Italien, in Portadown

Wir wünschen Federica viel Erfolg.

News

Weitere drei Abgänge bei den FCZ Frauen

Weitere drei Abgänge bei den FCZ Frauen

Patricia Willi, Karin Bernet und Coumba Sow verlassen die FC Zürich Frauen.

Verabschiedungen

Verabschiedungen

Wir verabschieden uns von sechs Spielerinnen, zwei Staff Mitgliedern und einer Präsidentin.

Abschlusssieg im Letzigrund

Abschlusssieg im Letzigrund

Die FCZ Frauen gewinnen auch das letzte Spiel mit 3:0 gegen die YB-Frauen.

Alle News
Anzeige