2:0-Startsieg in Luzern
Rahel Moser rückt per sofort in die NLA auf

NLA: Vorschau auf Luzern

Nach einer kurzen aber intensiven Vorbereitungszeit, starten die Frauen des FCZ an diesem Samstag in die 2. Phase der Meisterschaft. Dies mit dem Nachtragsspiel auswärts beim FC Luzern.
Beide Teams haben sich letzte Woche in einem Trainingslager optimal vorbereiten können. Die Frauen des FC Luzern stehen zur Zeit auf dem 5. Tabellenrang mit 15 Punkten und liegen somit nur drei Punkte hinter den FCZ Frauen klassiert. Auch in den Reihen der Luzernerinnen gibt es einige neue Gesichter zu bestaunen, darunter mit Irina Brütsch und Natascha Honegger auch zwei ehemalige FCZ'lerinnnen.

Die Züri-Frauen haben eine sehr gute Vorbereitung hinter sich. Das Team hat sensationell mitgezogen, ist sehr fokussiert und bereit die Aufholjagd zu starten. Der erste Prüfstein wird bereits an diesem Samstag erfolgen und auch ein kleiner Wegweiser sein.

Wir würden uns sehr über Eure Unterstützung vor Ort freuen.

FC Luzern - FC Zürich Frauen
Samstag, 11. Februar 2017, 16.00Uhr
Allmend Luzern - Hubelmatt 5, Luzern

News

Alle SFV-Spiele vom Wochenende verschoben

Alle SFV-Spiele vom Wochenende verschoben

Das Spiel zwischen Lugano und den FCZ Frauen findet nicht statt.

3:1 Sieg gegen St.Gallen-Staad

3:1 Sieg gegen St.Gallen-Staad

3 Punkte im ersten Heimspiel des Jahres

Erstes Heimspiel der Rückrunde

Erstes Heimspiel der Rückrunde

Die FCZ Frauen treffen auf den FC St.Gallen-Staad

Happy Birthday, Lydia Andrade!

Happy Birthday, Lydia Andrade!

Unsere Stürmerin wird 21 Jahre alt

Alle News
Anzeige