DE FR EN
Vorschau Meisterschaft II - FC Aarau Frauen
Vorschau Meisterschaft - BSC Young Boys

Sieg in Bern

Nach einem für die einen erholsamen, für die anderen anstrengenden, freien Wochenende ging die Meisterschaft weiter.
Samstags auf der A1 nach Bern – zu Gast bei den BSC Young Boys – leider haben dies die FC Zürich Frauen mit einer nahezu dreistündigen Anreise zu spüren bekommen. Auch nach einer 15-minütigen Verschiebung der Anspielzeit blieben nur noch 50 Minuten für das Umziehen, die Besprechung und das Aufwärmen.

Doch die FCZ’lerinnen liesen sich durch den Stress nicht von ihrem Siegeswillen abbringen oder auch nur aus der Bahn bringen. Gezielt in Richtung Tor der YB Frauen starteten sie in das Spiel. Bereits zu Beginn konnte man sehen, dass die Zürcherinnen nichts mehr anbrennen lassen wollten. Doch bereits in der 16. Minute musste der Gegentreffer hingenommen werden. Francesca Calo verwertete einen Strafstoss erfolgreich zum 0:1 aus Sicht der Zürcherinnen. Statt einem Dämpfer, war dies ein weiterer Energieträger im Spiel der Zürcherinnen. Nun wurde der Druck auf das Tor des Gastgebers und früheren FCZ’lerin Nicole Studer erhöht. Fabienne Humm, Patricia Willi und auch Caroline Abbé verpassten den Ausgleichstreffer nur knapp. So musste der Rückstand mit in die Pause genommen werden.
In der zweiten Hälfte knüpften die FC Zürich Frauen an ihrer Leistung an. Barla Deplazes wurde nur drei Minuten nach ihrer Einwechslung im Strafraum von den Füssen geholt. Martina Moser war es, die den daraus entstandenen Penalty souverän zum 1:1 verwertete. In der 74. Minute trat erneut Barla Deplazes in den Mittelpunkt. Diesmal mit ihrem erfolgreichen Treffer zum 2:1.
So konnte am Ende das Konto der Züricherinnen um drei weitere Punkte aufgestockt werden.

Bereits am Mittwochabend geht es in der Meisterschaft weiter. Die FC Zürich Frauen treffen auswärts auf der Sportanlage Schachen auf die FC Aarau Frauen. Anpfiff ist um 20:00 Uhr. Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

BSC Young Boys
1:2 (1:0)
FC Zürich Frauen
Calo (16.)
Mayland (38.)
Widmer (66.)
Friedli (16.)
M. Moser (66.)
Deplazes (74.)
Baumann (87.)
200 Zuschauer
Schiedsrichter Palesko

BSC Young Boys

31Studer
3Schassberger
5Fasel
7Müller
9Ismaili
10Widmer
12Hurni55.
13Lehmann
17Mayland
20Calo
24Dubs73.

Auf der Bank

6Hamidi73.
11Surdez55.
22Schmid
25Gillmann
27Ribeaud
28Burla

FC Zürich Frauen

21Friedli
7Moser M.
8Stierli
9Willi62.
12Gut73.
13Zehnder
14Fischer
20Humm85.
25Ramseier
26Abbé
29Baumann

Auf der Bank

1Stutz (ET)
10Moser R.
11Deplazes62.
15Bernet
16Lienhard85.
17Piubel73.
22Krisztin

News

Die FCZ Frauen treffen in der UEFA Women's Champions League auf den FC Minsk

Die FCZ Frauen treffen in der UEFA Women's Champions League auf den FC Minsk

Am 11./12. und 25./26. September 2019

1/16-Final-Auslosung der Women's Champions League

1/16-Final-Auslosung der Women's Champions League

Am Freitag, 16. August 2019, in Nyon

Vorschau Women's Cup

Vorschau Women's Cup

Internationales Turnier vom 16.-18.8.

Aufgebot EM-Qualifikation

Aufgebot EM-Qualifikation

3 FCZ'lerinnen im Kader gegen Litauen

Alle News
Anzeige