Die Frauen des FCZ erreichen den Cupfinal
14 FCZ'lerinnen mit Nationalteams unterwegs

Vorschau auf den Cup-Halbfinal

Am kommenden Ostermontag steht das Halbfinale im Schweizer Cup auf dem Programm. Dabei empfangen die Frauen des FCZ den FC Yverdon Féminin auf dem heimischen Heerenschürli. Das Halbfinale bedeutet eine Neuauflage des letztjährigen Halbfinalspiels. Dieses wurde dazumal in Yverdon ausgetragen und ging mit 2:0 knapp zu Gunsten der Zürcherinnen aus. Es war eine harte Partie und die Waadtländerinnen verkaufte ihre Haut sehr teuer. Dies werden sie ebenfalls an diesem Montag tun und alles versuchen, um in den Cupfinal einzuziehen.
Der Cupfinal ist aber auf jeden Fall auch das Ziel der Züri-Frauen. Sie werden alles dafür tun, um ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen zu können. Die Umstände versprechen eine spannende und attraktive Partie.

Wir werden an diesem Spiel auch den Grill 'anheizen' und Würste für Euch bereit haben. Für jede verkaufte Wurst fliesst 1 Franken in den Nachwuchs der FCZ Frauen.

Wir freuen uns sehr auf Eure zahlreiche Unterstützung vor Ort. Also, nach der Osternestsuche auf ins Heerenschürli!

Das Spiel wird, für alle die es leider nicht ins Heerenschürli schaffen, wie gewohnt auf unserem TV-Kanal auf mycujoo.tv live gestreamt. Hier geht’s zum Stream

CUP-HALBFINAL
FC Zürich Frauen – FC Yverdon Féminin
Ostermontag, 17. April 2017, 15.00 Uhr
Sportanlage Heerenschürli, Zürich-Schwamendingen

News

Runde 1 der UWCL findet in Zürich statt

Runde 1 der UWCL findet in Zürich statt

Halbfinale am 17. August 2021, Finale/Spiel um Platz 3 am 20. August 2021

AXA Women`s Super League  - Saisonstart mit neuem Spielmodus

AXA Women`s Super League - Saisonstart mit neuem Spielmodus

Saisoneröffnungsspiel im Letzigrund und neuer Meisterschaftsmodus

Mimoza Hamidi verlässt die FCZ Frauen

Mimoza Hamidi verlässt die FCZ Frauen

Wechsel zum FCB

Alle News
Anzeige