DE FR EN
Vorschau Meisterschaft II - BSC Young Boys
Vorschau Meisterschaft - FC Luzern

Auftaktsieg gegen Luzern

Die FC Zürich Frauen starten mit einem Nachholspiel aus der 1. Runde in die Meisterschaft 2018. Das Spiel gegen den FC Luzern wurde damals aufgrund der UEFA Women’s Champions League verlegt.

Früher Verletzungsschock bei den Zürcherinnen

Das Spiel startete wie erwartet. Die Luzernerinnen machten hinten die Räume eng und die FCZ’lerinnen versuchten sich mit ihrem souveränen Passspiel Chancen herauszuarbeiten.
In der 9. Minute war es Lorena Baumann die mit einem Alleingang den Weg von der Mittellinie bis in den Strafraum fand. Auf den letzten Metern stürzte sie unglücklich und verletzte sich hierbei. Für sie kam Luana Bühler neu ins Spiel. Die Zürcherinnen liessen sich nicht ablenken und setzen das Spiel vollkonzentriert fort. Kurz vor der Pause konnten sie durch den Treffer von Patricia Willi mit 1:0 in Führung.

Drei Punkte für die FC Zürich Frauen

Dieser Treffer war Gold wert. Trotz des hitzigen und sehr emotionsreichen Spiels, war es den Zürcherinnen möglich die Oberhand zu behalten. Malin Gut konnte in der 74. Minute auf 2:0 erhöhen. Nun liessen sie sich den Sieg nicht mehr nehmen und spielten die drei Punkte in Zürcher Hände.

Die FC Zürich Frauen haben nun die identische Anzahl Spiele wie alle Teams aus der Nationalliga A. Mit 6 Punkten Vorsprung konnten die FCZ’lerinnen die Tabellenführung nun ausbauen.

Das nächste Spiel findet bereits am Samstag, 10. Februar 2018 auf der Sportanlage Heerenschürli statt. Im Heimspiel treffen die Zürcherinnen auf die BSC Young Boys.

FC Luzern
0:2 (0:1)
FC Zürich Frauen
Willi (42.)
Willi (69.)
Gut (74.)
Schiedsrichter Riva Nicola

FC Luzern

25Albisser
4Egli (c)
5Nietlispach23.
8Wyser
9Schnider
11Stapelfeldt
14Reuteler83.
18Lötscher
19Remund
23Brütsch59.
39Häring

Auf der Bank

1Honegger (ET)
6Felder
10Ruf
12Schegg59.
17Haller83.
21Sager23.
22Scheiber

FC Zürich Frauen

21Friedli
7 Moser M.83.
9Willi
12Gut
14Fischer
15Bernet
20Humm (c)
25Ramseier
26Abbé
28Lempérière46.
29Baumann15.

Auf der Bank

31Herzog (ET)
4Cavicchia83.
5Bühler15.
10Moser R.
13Zehnder
16Piperata
17Piubel46.

News

Swiss Football Awards 2019

Swiss Football Awards 2019

Unsere nominierten Spielerinnen

Testspiel gegen FC Bayern Frauen

Testspiel gegen FC Bayern Frauen

Duell in Bad Wurzach

Neuzugänge Saison 2019/2020

Neuzugänge Saison 2019/2020

Unsere neuen Spielerinnen

Der FC Zürich trauert um Florijana Ismaili

Der FC Zürich trauert um Florijana Ismaili

Im Alter von 24 Jahren gestorben

Alle News
Anzeige