DE FR EN
Schweizer-Cup: Im Halbfinale treffen die FCZ Frauen auf den FC St. Gallen-Staad
Vorschau FCZ Frauen - Grasshopper Club Zürich

Derbysieg für die FCZ Frauen

Es war wieder Derbytime auf der Sportanlage Heerenschürli. Am Samstagabend trafen die FC Zürich Frauen auf die Frauen des Grasshopper Club Zürich.

Die Zürcherinnen versuchten das Spiel von Beginn an zu steuern, was ihnen auch auf weiten Strecken gelang. Kurz vor der Pause erzielte Martina Moser die 1:0 Führung für die Zürcherinnen. Sie zirkelte einen Freistoss direkt in die Maschen.

Nach der Pause sah das Spielgeschehen anders aus. GC kam mit ihrem kämpferischen Willen zu mehr Ballbesitz. Durch kleine Fehler in der Hintermannschaft der Gäste, hätten die Zürcherinnen die Führung in den zweiten 45 Minuten früh ausbauen müssen. Doch der Ball wollte nicht mehr über die Linie. Im Verlauf der letzten zehn Minuten kamen die GC Frauen immer mehr ins Spiel und erarbeiteten sich Chancen für den Ausgleich. Am Ende blieb es aber bei einem 1:0-Erfolg der FC Zürich Frauen.

Am Samstag, 8. Dezember 2018 sind die FCZ Frauen zu Gast bei Yverdon Féminin. Um 18:00 Uhr ist Anpfiff im Stade Municipal.

FC Zürich Frauen
1:0 (1:0)
Grasshopper Club Zürich
Moser M. (43.)
Walker (72.)
Budmir (84.)
Schiedsrichter Siebenpfund Joshua

FC Zürich Frauen

31Herzog
7Moser M.
8Stierli
9Willi 73.
10Moser R.
14Fischer
15Bernet
19Mauron 59.
20Humm (c) 84.
22Baumann
25Ramseier

Auf der Bank

21Stutz
2Mégroz 73.
16Enz
17Piubel 59.
18Sow 84.
28Lempérière

Grasshopper Club Zürich

31Furrer
6De Alem da Eira
8Müller 69.
11Roscic 59.
14Wirthner 73.
17Karrer
18Eymann
19Glanzmann
24Walker (c)
25Klucker
27Hubler

Auf der Bank

1Rutishauser (ET)
3Rüegg
5Rauber 73.
13Brülhart 59.
22Budmir 69.

News

Verabschiedungen

Verabschiedungen

Wir verabschieden uns von sechs Spielerinnen, zwei Staff Mitgliedern und einer Präsidentin.

Abschlusssieg im Letzigrund

Abschlusssieg im Letzigrund

Die FCZ Frauen gewinnen auch das letzte Spiel mit 3:0 gegen die YB-Frauen.

Fabienne Humm im Fokus

Fabienne Humm im Fokus

Fabienne Humm der FC Zürich Frauen spielt bereits seit 10 Jahren bei den Zürcherinnen.

Schweizerinnen im Einsatz

Schweizerinnen im Einsatz

Herzog, Gut, Mégroz und Mauron unterwegs mit der Schweiz.

Alle News
Anzeige