DE FR EN
Vorschau Meisterschaft IV - BSC Young Boys
Vorschau Meisterschaft IV - Grasshopper Club Zürich

Die FCZ Frauen sind zum 21. Mal Schweizer Meister!

Dank eines 3:1-Sieges im Derby gegen GC, sowie der gleichzeitigen Niederlage des FC Basel 1893 gegen den FC Luzern, stehen die FC Zürich Frauen eine Runde vor Saisonschluss zum 21. Mal in ihrer Vereinsgeschichte als Schweizer Meister fest!

Der Derbysieg, welcher die FCZ'lerinnen zum Meistertitel führte, wurde bereits in den ersten 10 Minuten deutlich gemacht.
Patricia Willi konnte nach nur sechs Minuten die 1:0 Führung erzielen. Vier Minuten später legte sie den Ball für Martina Moser zum 2:0 ab. Ein Traumstart für die FCZ Frauen. Zu diesem Zeitpunkt ahnten die Spielerinnen auf dem Platz nicht, dass der FC Luzern gerade den Weg freimachte zum Titel.
Nach dieser frühen Führung wachte auch die Heimmanschaft auf. Es wurde immer schwieriger Chancen heraus zu arbeiten. Erst kurz vor der Pause setzte sich Fabienne Humm mit dem Kopf durch und erhöhte in der 40. Minute auf 3:0.

Die zweite Halbzeit gestaltete sich spannender. Es wurde nun Druck auf beiden Seiten ausgeübt. Der FCZ sowie auch GC wollten das nächste Tor erzielen. Caroline Müller vom Grasshopper Club Zürich nutzte eine Unsicherheit aus und verkürzte zum 1:3. Doch den Sieg liesen sich die Zürcherinnen nicht mehr nehmen und erspielten sich weitere Torchancen. Vor dem eigenen Gehäuse liesen sie nichts mehr zu. So blieb es beim 3:1-Sieg aus Sicht der FC Zürich Frauen.

Das letzte Meisterschaftsspiel dieser Saison findet am Samstag, 26. Mai 2018 um 17:00 Uhr auf der Sportanlage Heerenschürli in Zürich-Schwamendingen statt.

Die FC Zürich Frauen freuen sich auf eure Unterstützung.

Grasshopper Club Zürich
1:3 (0:3)
FC Zürich Frauen
Roscic (37.)
Müller (60.)
Willi (6.)
Moser M. (9.)
Ramseier (34.)
Willi (37.)
Humm (40.)
100 Zuschauer
Schiedsrichter Feusi Martin Thomas

Grasshopper Club Zürich

31Furrer
8Müller
10Krisztin
11Roscic46.
13Brüllhart
14Wirthner74.
16Tenini
19Glanzmann87.
21Steinmann
24Walker
27Hubler

Auf der Bank

1Killias (ET)
5Rauber
12Andresen46.
17Karrer
18Eymann74.
20Schärz
22Abbühl87.

FC Zürich Frauen

21Friedli
5Bühler75.
7Moser M.
9Willi
10Moser R.
13Zehnder
14Fischer
15Bernet84.
20Humm (c)46.
25Ramseier
26Abbé

Auf der Bank

1Stutz
2Mégroz
4Cavicchia
8Stierli84.
11Deplazes46.
17Piubel
29Baumann75.

News

Die FCZ Frauen starten mit zwei neuen Staffmitgliedern in die Vorbereitung

Die FCZ Frauen starten mit zwei neuen Staffmitgliedern in die Vorbereitung

Assistenztrainer Ivan Martirano und Masseurin Sandra Steinmann schliessen sich den FCZ Frauen an.

Danke Marina Sprecher!

Danke Marina Sprecher!

Physiotherapeutin Marina Sprecher hat die FCZ Frauen in der Winterpause verlassen.

Die FCZ Frauen wünschen frohe Festtage

Die FCZ Frauen wünschen frohe Festtage

Frohe Weihnachten!

10 Jahre FCZ Frauen

10 Jahre FCZ Frauen

Die FC Zürich Frauen feiern in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum.

Alle News
Werbung