DE FR EN
Vorschau Testspiel - FC Zürich U15
Vorschau Testspiel - FC Red Star Zürich U16

Die FCZ Frauen trennen sich mit 2:2 gegen den FC Red Star Zürich U16

In der Vorbereitung für die Meisterschaft 2018/2019 trafen die FC Zürich Frauen im ersten Testspiel auf die U16 des FC Red Star Zürich.

Unter der neuen Leitung von Chefcoach Andy Ladner lieferten die FCZ'lerinnen eine gute Leistung ab. Trotz der hohen Temperaturen zeigten die Zürcherinnen volles Engegagement. Zweimal gerieten die Frauen in Rückstand.
In der 14. Minute lancierte Red Star einen Konter zum 1:0. - Patricia Willi konnte nach einer Vorlage von Martina Moster nur 12 Minuten später wieder ausgleichen.
In der 33. Minute hiess es nach einer Flanke wieder 1:2 - Fabienne Humm erzielte noch kurz vor der Halbzeitpause den Ausgleich zum 2:2.

Am nächsten Freitag, 6. Juli 2018 folgt um 19:00 Uhr der nächste Test. Auf der Sportanlage Heerenschürli geht es gegen die U15 der FC Zürich Academy.

FC Zürich Frauen - FC Red Star Zürich U16 2:2 (2:2)
Sportanlage Heerenschürli, Zürich-Schwamendingen

Tore: 26. Willi 1:1, 43. Humm 2:2

FC Zürich Frauen: Herzog; Mégroz, Moser R., Fischer (61. Enz), Bernet; Gut (46. Cavicchia) , Ramseier (61. Piubel); Humm (71. Baumann), Moser M. (71. Kümin), Piperata (46. Andrade); Willi (61. Jackson);

FC Zürich Frauen
2:2 (2:2)
FC Red Star Zürich U16
Willi (26.)
Humm (43.)
FC Red Star (14.)
FC Red Star (33.)
Schiedsrichter

News

Fünf Tore für die FCZ'lerinnen

Fünf Tore für die FCZ'lerinnen

Die FCZ Frauen gewinnen mit 5:0 gegen Servette FC Chênois Féminin.

Vorschau FCZ Frauen - Servette FC Chênois Féminin

Vorschau FCZ Frauen - Servette FC Chênois Féminin

Am Mittwoch, 19. September 2018 um 19:30 Uhr.

Dritter Sieg im dritten Spiel

Dritter Sieg im dritten Spiel

3:2 Sieg der FCZ Frauen gegen den FC Luzern.

Vorschau FCZ Frauen - FC Luzern

Vorschau FCZ Frauen - FC Luzern

Am Samstag, 15. September 2018 um 16:00 Uhr.

Alle News
Werbung