DE FR EN
SRF mit Livestream zum Achtelfinal Rückspiel
Vorschau Servette FC Chênois Féminin - FCZ Frauen

Drei Punkte für Barla

Am Samstagabend um 20:00 Uhr waren die FC Zürich Frauen zu Gast bei Servette FC Chênois Féminin.

Die Zürcherinnen starteten voller Energie in das Spiel. Man wollte die Rückreise nicht ohne drei Punkte antreten. Trotzdem hatte man es auf dem aufgeweichten Rasenplatz schwer. Kurz vor der Pause gelang es Patricia Willi den Ball per direkten Freistoss im Tor unter zu bringen. 1:0 Pausenführung für die FCZ Frauen.

In der zweiten Halbzeit gelang es den Zürcherinnen mehr Chancen herauszuarbeiten und schlussendlich auch zu verwerten. Julia Stierli staubte in der 76. Minute zur 2:0 Führung ab und Annina Enz setzte den Schlusspunkt in der 84. Minute. Sie verwandelte ihre Chance souverän zum 3:0 Erfolg.

Bereits am Mittwoch geht es in der UEFA Women's Champions League weiter. Auswärts treffen sie auf den FC Bayern München.

Ein besonderer Dank gilt Laura Rivas Kaufmann von den FCZ Frauen Stories (Instagram), die an diesem Spieltag ihre Bilder zur Verfügung stellte und die FCZ'lerinnen bereits seit Beginn dieser Saison tatkräftig unterstützt.

Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories Bild: Laura Rivas Kaufmann/fcz_frauen_stories
Servette FC Chenôis Féminin
0:3 (0:1)
FC Zürich Frauen
Sciboz (24.)
Humm (41.)
Willi (45.)
Bernet (73.)
Stierli (76.)
Abbé (77.)
Stierli (82.)
Enz (87.)
Schiedsrichter Temmar Malik

Servette FC Chênois Féminin

1Nicli
2Tufo
4Sciboz
5Faure
8Laaroussi
10Duclos
14Sarrasin (c) 66.
20Maendly
22Felber
23Paita 73.
28Colville 84.

Auf der Bank

1Keizer (ET)
7Mateus
15Della
18Grosso 84.
24Pezzotta 73.
25Di Pasquale 66.
29Keller

FC Zürich Frauen

21Stutz
7Moser M. 74.
8Stierli
9Willi 74.
10Moser R.
13Zehnder
15Bernet
20Humm (c)
22Baumann
25Ramseier 60.
26Abbé

Auf der Bank

1Peng (ET)
2Mégroz
12Gut 74.
16Enz 74.
18Sow
19Mauron 60.

News

Verabschiedungen

Verabschiedungen

Wir verabschieden uns von sechs Spielerinnen, zwei Staff Mitgliedern und einer Präsidentin.

Abschlusssieg im Letzigrund

Abschlusssieg im Letzigrund

Die FCZ Frauen gewinnen auch das letzte Spiel mit 3:0 gegen die YB-Frauen.

Fabienne Humm im Fokus

Fabienne Humm im Fokus

Fabienne Humm der FC Zürich Frauen spielt bereits seit 10 Jahren bei den Zürcherinnen.

Schweizerinnen im Einsatz

Schweizerinnen im Einsatz

Herzog, Gut, Mégroz und Mauron unterwegs mit der Schweiz.

Alle News
Anzeige