DE FR EN
Vorschau Meisterschaft III - FC Luzern
Cup Halbfinale in Genf

Kantersieg am Heerenschürli

Die FC Zürich Frauen gewinnen mit 7:0 gegen den FC Yverdon Féminin. Die um den Ligaerhalt kämpfenden Gäste, hatten am Mittwochabend nichts zu lachen.

Die FC Zürich Frauen gestalteten von Beginn an das Spiel. Ohne grossen Druck des Abstiegskandidaten aus Yverdon konnte jeder Angriff sauber ausgespielt werden. Genau so war es den Zürcherinnen bereits in der ersten Hälfte möglich mit drei Toren vorzulegen. In der 15. Minute traf Malin Gut zum 1:0, Alissia Piperata nutzte einen Abpraller in der 23. Minute und Fabienne Humm brauchte in der 24. Minute nur noch zur 3:0 Pausenführung einschieben.

Die zweite Hälfte gestaltete sich ähnlich. Das nahezu gesamte Spiel befand sich nur auf der Spielfeldhälfte des FC Yverdon Féminin. Seraina Friedli musste an diesem Abend nur ganz selten eingreifen. Die Doppelbelastung aus Cup und Meisterschaft steckten die Zürcherinnen durch den grösseren Kader einfach viel besser weg.
Nochmals waren es Malin Gut und Alissia Piperata, die in der 56. und 60. Minute die Führung ausbauten. Ein unglückliches Eigentor in der 63. Minute brachte die 6:0 Führung und Rahel Moser setzte den Schlusspunkt in der 75. Minute mit ihrem Tor zum 7:0.

Bereits am nächsten Samstag, 24. März 2018 treffen die Zürcherinnen auf den FC Luzern. Anpfiff ist auf der Allmend, Luzern um 18:00 Uhr.

FC Zürich Frauen
7:0 (3:0)
FC Yverdon Féminin
Gut (15.)
Piperata (23.)
Humm (24.)
Gut (56.)
Piperata (60.)
Eigentor (63.)
R. Moser (75.)
Schiedsrichter Ozan Mehmet Ali

FC Zürich Frauen

21Friedli
4Cavicchia
10Moser R.
12Gut61.
13Zehnder76.
14Fischer
15Bernet
16Piperata
17Piubel
20Humm (c)61.
25Ramseier

Auf der Bank

1Stutz (ET)
2Mégroz
7Moser M.
9Willi
18Hofmann76.
22Enz61.
28Kuqi61.

FC Yverdon Féminin

1Zurkinden
7Krasniqi42.
10Fallet A.
11Riat (c)
12Duclos
13Schneuwly
14Thomann
15Pajovic
16Annaheim
17Antunes65.
19Tamburini

Auf der Bank

31Bourgeois (ET)
6Staffoni
21Maxhuni
25Teixeira
27Müller42.
30Fallet L.65.

News

Déjà-vu gegen die YB-Frauen

Déjà-vu gegen die YB-Frauen

Erneuter 5:0 Sieg der FCZ Frauen.

Vorschau BSC Young Boys - FCZ Frauen

Vorschau BSC Young Boys - FCZ Frauen

Am Samstag, 18. Mai 2019 um 18:30 Uhr auf der Sportanlage Wyler in Bern.

Vier schnelle Tore zum Sieg

Vier schnelle Tore zum Sieg

Mit 4:0 gewinnen die Zürcherinnen gegen Servette FC Chênois Féminin.

Vorschau FCZ Frauen - Servette FC Chênois Féminin

Vorschau FCZ Frauen - Servette FC Chênois Féminin

Am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 20:00 Uhr auf der Sportanlage Heerenschürli in Zürich.

Alle News
Werbung