Vorschau FCZ Frauen - FC Basel Frauen
Vorschau aufs Spitzenspiel gegen Servette

1:5-Niederlage gegen Servette

In der 6.Minute nutzt Servette einen Einwurf nahe des Tores der FCZ Frauen geschickt für einen Pass in den Strafraum, wo Marianne Di Pasquale einen Schritt vor Riana Fischer am Ball ist und aus einem Meter abdrücken kann. Nur eine Minute später laufen die Genferinnen ungestört durch die Platzhälfte der Zürcherinnen. Sandy Maendly geht vergessen, Lorena Baumann hat den Fuss noch dazwischen, doch der Ball fliegt unhaltbar in hohem Bogen ins Tor. In der 16.Minute greift Servette auf die genau gleiche Art an und kann dieses Mal ist es Paula Serrano, die auf 3:0 erhöhen kann. Kurz vor der Pause erhält Ony Zogg nach einem Einwurf den Ball, zieht zielstrebig in Richtung Tor und legt perfekt auf Kim Dubs vor, die einen Meter vor dem Tor nur noch den Fuss hinhalten muss.

Zur Pause steht es 1:3. Nach der Pause kommen die FCZ Frauen stark zurück, erspielen sich mehrere gute Chancen, die jedoch wegen Abseitsposition abgepfiffen werden. Auch mehrere Eckbälle können die Zürcherinnen leider nicht verwerten. In der 68. dann eine Unstimmigkeit in der Zürcher Verteidigung. Mahélys Dorval lässt sich nicht zweimal bitten und trifft mit einem sehr schönen Weitschuss ins Tor. Danach ist das Spiel geprägt von harten Zweikämpfen. So wird wegen Spielunterbrüchen ganze sieben Minuten nachgespielt. In der 96. verhindert Peng mit den Fingerspitzen ein weiteres Gegentor. Eine Minute später spielt Stierli einen Rückpass auf Livia Peng, diese spielt den Ball Paula Serrano direkt in die Füsse. Als sie noch retten will, rutscht sie aus und so fällt das 5.Tor für die Genferinnen doch noch.

Eine bittere Niederlage für die FCZ Frauen, die somit in der Tabelle auf Rang 3 zurückfallen.

FC Zürich Frauen
1:5 (1:3)
Servette FC Chenôis Féminin
Kim Dubs (42.)
Marianne Di Pasquale (6.)
Sandy Maendly (7.)
Paula Serrano (16.)
Mahélys Dorval (68.)
Paula Serrano (97.)
Schiedsrichter

FC Zürich Frauen

1 Livia Peng (GK)
6 Luna Lempérière
7 Martina Moser
8 Julia Stierli
13 Cinzia Zehnder
14 Riana Fischer
17 Seraina Piubel
20 Fabienne Humm
22 Lorena Baumann
24 Kim Dubs
29 Ony Zogg

Ersatzspielerinnen:

31 Lourdes Romero Grzondziel (GK)
10 Moser Rahel
11 Barla Deplazes
23 Lydia Andrade
26 Vanesa Hoti
28 Ella Ljustina

Trainer:

Ivan Dal Santo
AT: Tanja Herrmann

Servette FC Chênois Féminin

31 Thalmann Gaëlle (GK)
4 Laura Felber
6 Di Pasquale Marianne
10 Duclos Marie
8 Maendly Sandy
7 Sarrasin Maeva (C)
9 Lagonia Alyssa
17 Chircop Kenza
25 Gillioz Valérie
19 Serrano Castano Paula
14 Spälti Nathalia

Ersatzspielerinnen:

2 Tufo Laura
11 Jakupi Mirela
16 Silvério Leticia
26 Dorval Mahélys
29 Dumauthioz Tatiana
30 Keizer Fanny

Trainer:

Sévérac Eric
AT: Faug-Porret Jérémy

News

Vorschau  FC Basel  - FC Zürich Frauen

Vorschau FC Basel - FC Zürich Frauen

Auswärtsspiel am Samstag

Happy Birthday, Tanja Herrmann!

Happy Birthday, Tanja Herrmann!

Die Assistanztrainerin der FCZ Frauen hat Geburtstag

Halbfinal Auslosung Cup

Halbfinal Auslosung Cup

Die FCZ Frauen treffen auf den Servette FC Chênois Féminin

Einzug ins Cup Halbfinale

Einzug ins Cup Halbfinale

5:1 Sieg gegen das Frauenteam Thun-Berner Oberland

Alle News
Anzeige