Vorschau FC Yverdon Féminin - FCZ Frauen
Die FCZ Frauen sind zum 22. Mal Schweizer Meister!

Drei Punkte Gewinn in Luzern

Im Mittwochspiel der Englischen Woche trafen die FC Zürich Frauen auswärts auf den FC Luzern. Zu Gast im Leichtathletikstadion auf der Allmend wollten die Zürcherinnen mit drei Punkten die Meisterschaft in diesem Jahr fest machen.
Doch durch die Niederlage von Lugano gegen den Grasshopper Club Zürich, standen die FCZ'lerinnen bereits vor Anpfiff als Schweizermeister fest.

Mit dem Double im Rücken spielten die Zürcherinnen weiterhin auf Sieg. In 31. Minute gelang Seraina Piubel der Führungstreffer zum 1:0, sie verwertete einen Querpass von Fabienne Humm erfolgreich. Mit einem Traumstart in die zweite Halbzeit erhöhten die Zürcherinnen nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff auf 2:0. Erneut war es die Kombination von Fabienne Humm und Seraina Piubel die den Ball nach einem Querpass im Tor unterbringen konnte. in der 61. Minute erhöhte Riana Fischer per Penalty zum 3:0. Zwei Minuten später gelang es den Luzernerinnen zu verkürzen. Irina Brütsch vollendete ihr schnelles Umschaltspiel mit einem erfolgreichen Torabschluss. Patricia Willi gelang 10 Minuten vor Schluss noch der Treffer zum 4:1 Endstand.

Am Samstag, 4. Mai 2019 spielen die FC Zürich Frauen auswärts gegen den FC Yverdon Féminin. Anpfiff ist um 20:00 Uhr im Stade Municipal in Yverdon.

FC Luzern
1:4 (0:1)
FC Zürich Frauen
Honegger (45.)
Brütsch (63.)
Sow (26.)
Piubel (31.)
Piubel (49.)
Fischer (61.)
Willi (79.)
Schiedsrichter

FC Luzern

1Honegger
7Scodeller
8Wyser
9Schnider
10Ruf
14Lahmici 89.
18Fölmli
19Remund
22Erne 83.
23Brütsch (c)
39Häring

Auf der Bank

31Bruderer (ET)
6Scherer 83
13Pirker 89.
20Graf
21Sager

FC Zürich Frauen

31Herzog
8Stierli
10Moser R.
13Zehnder 74.
14Fischer
15Bernet 75.
17Piubel
18Sow
19Mauron
20Humm (c) 74.

Auf der Bank

21Stutz (ET)
7Moser M. 74.
9Willi 74.
22Baumann
25Ramseier 75.
26Abbé

News

Der Fussball-Spielbetrieb in der Schweiz wird bis auf Weiteres ausgesetzt

Der Fussball-Spielbetrieb in der Schweiz wird bis auf Weiteres ausgesetzt

Gilt für alle Spiele der ersten Mannschaft der Frauen und Männer sowie alle FCZ-Nachwuchsteams

FCZ'lerinnen im U19-Nati Camp in La Manga

FCZ'lerinnen im U19-Nati Camp in La Manga

Unsere Nachwuchsspielerinnen Peng, Kaspar, Ljustina, Gubler und Kannady gewinnen zwei von drei Partien.

FCZ'lerinnen erfolgreich mit dem Schweizer A-Nationalteam

FCZ'lerinnen erfolgreich mit dem Schweizer A-Nationalteam

Humm, Zehnder, Stierli und Baumann bestritten während des Zusammenzuges in Marbella zwei Testspiele.

Internationaler Frauentag 2020

Internationaler Frauentag 2020

Die FCZ Frauen wünschen euch einen schönen Weltfrauentag.

Alle News
Anzeige