FCZ Frauen zu Gast im Teleclub Studio
Pflichtsieg in Yverdon

FCZ Frauen und Cheftrainer Andy Ladner beenden die Zusammenarbeit

Die FC Zürich Frauen und Andy Ladner haben in gegenseitigem Einvernehmen beschlossen, die Zusammenarbeit per Ende der Saison zu beenden. Die Suche nach einem/einer Nachfolger/in läuft.

Im Sommer 2018 übernahm der 56-Jährige das Amt als Cheftrainer bei den FCZ Frauen und fungierte auch als Technischer Leiter. Mit den FCZ’lerinnen feierte Ladner das Double, wobei er bereits sechs Meisterschaftsrunden vor Saisonende Schweizer Meister wurde und am 20. April 2019 gegen die Frauen des BSC Young Boys den 14. Cupsieg der Vereinsgeschichte holte.

Wir danken Andy Ladner an dieser Stelle für seinen grossen Einsatz für die FCZ Frauen und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

News

3:1 Heimsieg gegen Luzern

3:1 Heimsieg gegen Luzern

Die FCZ Frauen gewinnen souverän

Vorschau FCZ Frauen - FC Luzern

Vorschau FCZ Frauen - FC Luzern

Zweites Heimspiel der Saison

Unentschieden in Bern

Unentschieden in Bern

Die FCZ Frauen spielen auswärts 1:1

Matchvorschau YB Frauen - FCZ Frauen

Matchvorschau YB Frauen - FCZ Frauen

NLA+ Spiel im Stade de Suisse

Alle News
Anzeige