Matchvorschau YB Frauen - FCZ Frauen
Fabienne Humm ist NLA Player of the year

FCZ-Spielerinnen siegen mit dem Nationalteam

Das Schweizer Nationalteam gewann am Dienstagabend dank Toren von Ana-Maria Crnogorcevic und Géraldine Reuteler mit 2:0 gegen Kroatien. FCZ-Captain Fabienne Humm wurde in der 63.Minute für Alisha Lehmann eingewechselt. Julia Stierli und Lorena Baumann waren ebenfalls Ersatzspielerinnen, kamen jedoch zu keinem Einsatz. Die Auswärts-Partie gegen Litauen vergangene Woche konnten die Schweizerinnen mit 3:0 ebenfalls für sich entscheiden. Damit resultieren aus bisher drei Spielen der EM-Qualifikation 9 Punkte.
Die beiden Torhüterinnen der FCZ Frauen – Livia Peng und Vivian Kaspar – standen ebenfalls mit dem Nationalteam im Einsatz. Mit der Schweizer U19 besiegten sie Lettland 7:0, Israel 1:0 und die Gastegebernation Österreich ebenfalls mit 1:0. Das Team hat sich damit für die Eliterunde auf dem Weg zur EM qualifiziert.

Die Nati-Pause ist damit zu Ende.
Am Sonntag geht es in der NLA+ im Stade de Suisse gegen die YB Frauen weiter.

News

Happy Birthday, Annina Enz!

Happy Birthday, Annina Enz!

Unsere Mittelfeldspielerin wird 20 Jahre alt

Happy Birthday, Ella Ljustina!

Happy Birthday, Ella Ljustina!

Unsere Mittelfeldspielerin wird 18 Jahre alt

Meisterschaften der FCZ Frauen und der Nachwuchsmannschaften abgebrochen

Meisterschaften der FCZ Frauen und der Nachwuchsmannschaften abgebrochen

Alle derzeit ausgesetzten Meisterschafts- und Cupwettbewerbe der Saison 2019/2020 mit Ausnahme der RSL, BCL und des Helvetia Schweizer Cups werden abgebrochen und nicht gewertet.

50 Jahre Schweizer Frauenfussball-Liga

50 Jahre Schweizer Frauenfussball-Liga

Heute vor 50 Jahren wurde die SDFL gegründet.

Alle News
Anzeige