DE FR EN
Vorschau Cupfinal: BSC Young Boys - FCZ Frauen
Erste Saisonniederlage für die FCZ Frauen

Kreuzbandriss bei Meriame Terchoun

Erst am 28. Januar 2019 zog sich Meriame Terchoun nach ihrem erfolgreichen Aufbau wieder das Trikot über.
Mit viel Kampfgeist und ihrem grossem Willen konnte sie sich auch innert kürzester Zeit zu einem Comeback in der Schweizer Nationalmannschaft zurück kämpfen.

Nun knapp 76 Tage später muss Meriame Terchoun den Platz erneut verletzungsbedingt verlassen. Beim Meisterschaftsspiel gegen den FC Basel 1893
verletzte sich die 23-Jährige wieder am Knie. Diagnose Kreuzbandriss im bisanhin gesunden Knie.

Wir wünschen Meri von Herzen gute Besserung.

News

Weitere drei Abgänge bei den FCZ Frauen

Weitere drei Abgänge bei den FCZ Frauen

Patricia Willi, Karin Bernet und Coumba Sow verlassen die FC Zürich Frauen.

Verabschiedungen

Verabschiedungen

Wir verabschieden uns von sechs Spielerinnen, zwei Staff Mitgliedern und einer Präsidentin.

Abschlusssieg im Letzigrund

Abschlusssieg im Letzigrund

Die FCZ Frauen gewinnen auch das letzte Spiel mit 3:0 gegen die YB-Frauen.

Alle News
Anzeige