Testspiel gegen FC Bayern Frauen
Der FC Zürich trauert um Florijana Ismaili

Neuzugänge Saison 2019/2020

Nachdem die FCZ Frauen einige Abgänge zu verzeichnen hatten, freuen wir uns drei neue Spielerinnen und Zugänge aus unserem Nachwuchs bekannt zu geben:

Kim Dubs

Zur kommenden Meisterschaft 2019/2020 wird Kim Dubs zu den FC Zürich Frauen zurück kehren. Nach einem Jahr bei den BSC Young Boys sowie einem Jahr in der USA wird sie den Schritt in die 1. Mannschaft der FCZ Frauen machen. Bereits von 2015 bis 2017 ist Kim für die U19 sowie U21 des Stadtclubs aufgelaufen. Nach ihren Einsätzen für die Nachwuchsteams der Schweiz feierte sie Testspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Italien ihr Debüt für das A-Nationalteam. Kim Dubs wird für die FC Zürich Frauen mit der Nummer 24 auflaufen.

Ony Zogg

Auch Onyinyechi Zogg dürfen wir neu bei den FC Zürich Frauen begrüssen. Die 22-Jährige spielte vergangene Saison bei den YB Frauen in der NLA. Davor war sie im Team der Femina Kickers Worb und machte einen Abstecher ans Monroe College in New York.

Vanessa Hoti

Ebenfalls wird Vanessa Hoti zu den FC Zürich Frauen wechseln. Nach vier Jahren in der 1. Mannschaft des FC Basel 1893 wird sich Vanessa den Zürcherinnen anschliessen. Nach der Champions League Qualifikationsteilnahme im letzten Jahr wird sie in diesem Jahr direkt in der Hauptrunde dabei sein. Vanessa Hoti wird mit der Nummer 26 für die FC Zürich Frauen auflaufen.

Vanessa Hoti beim ersten Training der neuen Saison. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Vanessa Hoti beim ersten Training der neuen Saison. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)

Weiter freut es uns besonders, dass wir mehrere Spielerinnen aus unserer U21 im Kader der NLA begrüssen dürfen:

Livia Peng (Tor)
Vivian Kaspar (Tor)

Luna Lemperiere (Verteidigung)

Alissia Piperata (Mittelfeld)
Mona Gubler (Mittelfeld)

Ella Ljustina (Sturm)
Lydia Andrade (Sturm)
Antigona Kuqi (Sturm)

Unsere erste Torhüterin Livia Peng beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Unsere erste Torhüterin Livia Peng beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Torhüterin Vivian Kaspar beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Torhüterin Vivian Kaspar beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Verteidigerin Luna Lempérière beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Verteidigerin Luna Lempérière beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Stürmerin Ella Ljustina beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Stürmerin Ella Ljustina beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Stürmerin Lydia Andrade beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Stürmerin Lydia Andrade beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Stürmerin Antigona Kuqi beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Stürmerin Antigona Kuqi beim ersten Training der Saison 2019/2020. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)

News

Matchvorschau GC Frauen

Matchvorschau GC Frauen

Das Auswärts-Derbyspiel steht an

Niederlage gegen Servette

Niederlage gegen Servette

Die FCZ Frauen verlieren auswärts 2:3

0:1-Niederlage in der UWCL

0:1-Niederlage in der UWCL

FCZ Frauen unterliegen im Hinspiel des 1/16-Finales

Die UWCL-Partie gegen Minsk steht bevor

Die UWCL-Partie gegen Minsk steht bevor

Die FCZ Frauen sind in Weissrussland angekommen

Alle News
Anzeige