Matchvorschau GC Frauen
0:1-Niederlage in der UWCL

Niederlage gegen Servette

Auswärts in Servette müssen die FCZ Frauen eine Niederlage einstecken. Ella Ljustina spielt in der 26.Minute einen schönen Pass auf Barla Deplazes, welche diesen zur 1:0 Führung verwertet. Doch Servette sucht den Ausgleich und dieser gelingt ihnen nach einem Corner in der 34.Minute. In der 39.Minute dann eine unübersichtliche Situation im Strafraum, bei welcher Verteidigerin Ony Zogg angeschossen wird. Der Schiedsrichter pfeift Handspenalty. Die FCZ Torhüterin ahnt die Ecke, doch Maeva Sarrasins Schuss ist zu gut platziert. Zur Halbzeit steht es 2:1 für das Heimteam aus Genf.

Die Genferinnen starten so stark in die zweite Hälfte, wie sie die erste beendet haben. In der 55.Minute kommt erneut Sarrasin an der Strafraumgrenze zum Abschluss und trifft unhaltbar in die linke obere Ecke. Die FCZ Frauen kombinieren in der 73.Minute gekonnt und Humm kann nach einem Zuspiel von Deplazes Serverttes Torhüterin bezwingen. Als das Spiel fast zu Ende scheint, prallt Torhüterin Livia Peng mit einer Gegenspielerin zusammen und sieht dafür nach minutenlangem Warten die rote Karte. Sie wird im Tor für die letzten Minuten durch Verteidigerin Julia Stierli ersetzt. Stierli pariert den resultierenden Freistoss. Ausgerechnet in diesen letzten Minuten in Unterzahl kommen die FCZ Frauen noch zu zwei grossen Chancen. Doch heute war das Glück nicht auf ihrer Seite. So muss das Team von Trainer Ivan Dal Santo in Genf drei Punkte liegen lassen.

Kommenden Mittwoch bietet sich jedoch bereits die nächste Chance in der Tabelle wieder nach vorne zu rücken. Am Mittwochabend findet das Nachholspiel gegen GC statt.

Servette FC Chenôis Féminin
3:2 (2:1)
FC Zürich Frauen
Marianne Di Pasquale (34.)
Maeva Sarrasin (39.)
Maeva Sarrasin (55.)
Barla Deplazes (26.)
Luna Lempérière (67.)
Fabienne Humm (73.)
Livia Peng (87.)
Stade de Balexert 470 Zuschauer
Schiedsrichter

Servette FC Chênois Féminin

31 Thalmann Gaëlle (GK)
5 Abbé Caroline
6 Di Pasquale Marianne
10 Duclos Marie
8 Maendly Sandy
7 Sarrasin Maeva (C)
25 Gillioz Valérie
28 Soulard Amandine
23 Fleury Léonie
19 Serrano Castano Paula
14 Spälti Nathalia

Ersatzspielerinnen:

1 Silva Castro Ana Cristina
9 Lagonia Alyssa
17 Chircop Kenza
2 Tufo Laura
22 Paita Catherine
11 Jakupi Mirela
24 Muino Maeva

T: Sévérac Eric

FC Zürich Frauen

1 Livia Peng (GK)
5 Viola Abduli
6 Luna Lempérière
7 Martina Moser
8 Julia Stierli
11 Barla Deplazes
14 Riana Fischer
20 Fabienne Humm
22 Lorena Baumann
28 Ella Ljustina
29 Ony Zogg

Ersatzspielerinnen:

9 Kuqi Antigona
10 Moser Rahel
13 Cinzia Zehnder
17 Seraina Piubel
21 Lourdes Romero Grzondziel
23 Lydia Andrade
26 Hoti Vanesa

T: Ivan Dal Santo
AT: Tanja Herrmann

News

3:1 Heimsieg gegen Luzern

3:1 Heimsieg gegen Luzern

Die FCZ Frauen gewinnen souverän

Vorschau FCZ Frauen - FC Luzern

Vorschau FCZ Frauen - FC Luzern

Zweites Heimspiel der Saison

Unentschieden in Bern

Unentschieden in Bern

Die FCZ Frauen spielen auswärts 1:1

Matchvorschau YB Frauen - FCZ Frauen

Matchvorschau YB Frauen - FCZ Frauen

NLA+ Spiel im Stade de Suisse

Alle News
Anzeige