DE FR EN
3:1 Sieg zum Trainingslager Abschluss
Deutlicher Testspielsieg in der Türkei

Regnerisches Wetter in Side

Nach dem Testspiel am zweiten Tag des Trainingslagers, waren die FCZ Frauen bereits wieder zweimal auf dem Rasen zu sehen. Trotz regnerischer Morgenstunden, blieben die Zürcherinnen auch am Dienstag bei den Trainingseinheiten am Vormittag sowie am Nachmittag trocken. Die Sonne zeigte sich sogar durch die dunkle Wolkendecke. Unter weiterhin sehr guten Bedingungen arbeiteten die FCZ'lerinnen fleissig an der Weiterentwicklung jeder einzelnen.

Am Mittwoch verlegten die FCZ'lerinnen die Einheit in den Fitnessraum - bei Kraft, Stabilisation und Ausdauer schwitzten die Zürcherinnen um die Wette. Der Nachmittag konnte dafür Trainingsfrei gestaltet werden. In einem ruhigen Shopping Ausflug durchs "Land of Legends" in Belek wurde der Koffer mit neuen Sachen gefüllt.

Nach vier vergangenen Trainingstagen in der Türkei, blickt Trainer Andy Ladner auf die letzten Tage zurück:
"Ich bin sehr zufrieden und kann zusammen mit meinem Staff eine durchwegs positive Zwischenbilanz ziehen. Stimmung im Team und Einsatzbereitschaft sind wie immer sehr gut. Die Trainingsbedingungen und das Hotel sind top. Wir haben keine zusätzlichen verletzten Spielerinnen und die Angeschlagenen machen Fortschritte auf dem Weg zurück."

News

Neuzugänge Saison 2019/2020

Neuzugänge Saison 2019/2020

Unsere neuen Spielerinnen

Der FC Zürich trauert um Florijana Ismaili

Der FC Zürich trauert um Florijana Ismaili

Im Alter von 24 Jahren gestorben

Weitere drei Abgänge bei den FCZ Frauen

Weitere drei Abgänge bei den FCZ Frauen

Patricia Willi, Karin Bernet und Coumba Sow verlassen die FC Zürich Frauen.

Alle News
Anzeige