Vorschau BSC Young Boys - FCZ Frauen
Vorschau FCZ Frauen - Servette FC Chênois Féminin

Vier schnelle Tore zum Sieg

Am Mittwochabend trafen die FCZ Frauen im Nachholspiel auf den Servette FC Chênois Féminin.

Mit einigen Rotationen in der Startformation durften an diesem Abend Patricia Willi, Sandrine Mauron, Malin Gut sowie Rahel Moser von Beginn an auf dem Platz stehen.

Viel Ballbesitz und die volle Kontrolle über das Spielgeschehen waren 90 Minuten von den Zürcherinnen zu sehen. Und in der ersten Halbzeit waren es die FCZ'lerinnen die in nur 18 Minuten deutliche Karten auf den Tisch legten. Seraina Piubel brachte die Zürcherinnen mit zwei Treffer in Führung. (19. & 25.) Patrica Willi (34.) und Lesley Ramseier (37.) konnten noch vor der Pause auf 4:0 ehöhen. Nachdem sich die zweite Hälfte eher ruhiger gestaltete, blieb es bei einem 4:0-Sieg für die FCZ Frauen.

Im nächsten Spiel treffen die FC Zürich Frauen auf die BSC Young Boys. Anpfiff ist am Samstag, 18. Mai 2019 um 18:30 Uhr auf der Sportanlage Wyler in Bern.

FC Zürich Frauen
4:0 (4:0)
Servette FC Chenôis Féminin
Piubel (18.)
Piubel (25.)
Willi (34.)
Ramseier (37.)
Carmeni (29.)
Schiedsrichter Imfeld Ueli

FC Zürich Frauen

31Herzog
2Mégroz
8Stierli 60.
9Willi 68.
10Moser R.
12Gut 70.
17Piubel
19Mauron
22Baumann
25Ramseier
26Abbé (c)

Auf der Bank

21Stutz (ET)
7Moser M. 68.
14Fischer
15Bernet 60.
18Sow 70.
20Humm

Servette FC Chênois Féminin

1Silva
2Tufo
3Carmeni
9Voirol
14Sarrasin (c)
19Serrano
20Maendly
22Felber
23Paita
24Pezzotta 64.
30Muir

Auf der Bank

21Nicli (ET)
4Dumauthioz
6Babarro 64.
28Colville

News

Girlskick-Camps 2020

Girlskick-Camps 2020

Ab jetzt anmelden!

3:1 Auswärtssieg gegen Basel

3:1 Auswärtssieg gegen Basel

Die FCZ Frauen erarbeiten sich einen 4-Punkte-Vorsprung

Vorschau  FC Basel  - FC Zürich Frauen

Vorschau FC Basel - FC Zürich Frauen

Auswärtsspiel am Samstag

Happy Birthday, Tanja Herrmann!

Happy Birthday, Tanja Herrmann!

Die Assistanztrainerin der FCZ Frauen hat Geburtstag

Alle News
Anzeige