UWCL 1/16-Finale gegen SKN St.Pölten Frauen
Matchvorschau Servette FCCF – FCZ Frauen

Auswärtsniederlage in Genf

Die FC Zürich Frauen unterliegen Servette auswärts im Spitzenkampf mit 0:2.
In der ersten Halbzeit erspielen sich die Gäste mehrere gute Torchancen und sind über weite Strecken das stärkere Team. Doch auch mehrere Standardmöglichkeiten können sie leider bis zur Pause nicht verwerten. Servette kämpft weiter, das Spiel wird ausgeglichener und in der 70.Minute kann Peiro Giménez eine Flanke von Léonie Fleury in den Strafraum per Kopf zum 1:0 verwerten. Am Ende können die Genferinnen einen Fehler der Zürcher Verteidigung nutzen und in der letzten Minute der Nachspielzeit noch auf 2:0 erhöhen.

Eine bittere Niederlage für unser Team im letzten Spiel vor der AWSL-Winterpause. Die FCZ Frauen überwintern somit auf dem dritten Tabellenplatz.

Kim Dubs setzt sich gegen Amandine Soulard durch. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Kim Dubs setzt sich gegen Amandine Soulard durch. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Teamfoto der FC Zürich Frauen im Stade de Suisse vor Anpfiff. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Teamfoto der FC Zürich Frauen im Stade de Suisse vor Anpfiff. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Martina Moser ist mit dem Kopf vor Genfs Amandine Soulard am Ball. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Martina Moser ist mit dem Kopf vor Genfs Amandine Soulard am Ball. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Martina Moser läuft in der ersten Halbzeit mehrmals zur Ecke. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Martina Moser läuft in der ersten Halbzeit mehrmals zur Ecke. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Fabienne Humm kann Verteidigerin Caroline Abbé davonziehen. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Fabienne Humm kann Verteidigerin Caroline Abbé davonziehen. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Stürmerin Fabi Humm ärgert sich in der Halbzeit über eine vergebene Chance. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Stürmerin Fabi Humm ärgert sich in der Halbzeit über eine vergebene Chance. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Genfs Serrano und Soulard kommen einen Schritt zu spät. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Genfs Serrano und Soulard kommen einen Schritt zu spät. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Die Partie wurde im Stade de Genève unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Die Partie wurde im Stade de Genève unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Die junge Torhüterin Fanny Keizer ersetzte Servettes erste Torhüterin Gaëlle Thalmann. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Die junge Torhüterin Fanny Keizer ersetzte Servettes erste Torhüterin Gaëlle Thalmann. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Auch die eingewechselte Stürmerin Meriame Terchoun kann in der letzten Viertelstunde nach vorne nichts mehr ausrichten. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Auch die eingewechselte Stürmerin Meriame Terchoun kann in der letzten Viertelstunde nach vorne nichts mehr ausrichten. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Rahel Kiwic konnte nach 14 Monaten Verletzungspause endlich wieder ihre ersten zehn Minuten bestreiten. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Rahel Kiwic konnte nach 14 Monaten Verletzungspause endlich wieder ihre ersten zehn Minuten bestreiten. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Servette erzielt in der 95.Minute den Treffer zum 2:0. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) Servette erzielt in der 95.Minute den Treffer zum 2:0. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
FCZlerin Ony Zogg ist wie das ganze Team enttäuscht. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ) FCZlerin Ony Zogg ist wie das ganze Team enttäuscht. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Servette FC Chenôis Féminin
2:0 (0:0)
FC Zürich Frauen
Marta Peiro Gimenez (70.)
Léonie Fleury (95.)
Lorena Baumann (53.)
Lesley Ramseier (81.)
Stade de Genève
Schiedsrichter

FC Zürich Frauen

1 Livia Peng (GK)
22 Baumann Lorena
29 Zogg Onyinyechi
14 Riana Fischer
8 Stierli Julia
16 Enz Annina
7 Moser Martina
4 Ramseier Lesley
11 Deplazes Barla
24 Dubs Kim
20 Humm Fabienne(C)

Ersatzspielerinnen:

31 Benz Noemi
6 Luna Lempérière
10 Rahel Moser
25 Rahel Kiwic
17 Seraina Piubel
19 Terchoun Meriame
28 Ljustina Ella

Trainer:

Ivan Dal Santo
AT: Tanja Herrmann

Servette FC Chênois Féminin

30 Keizer Fanny
24 Soulard Amandine
5 Abbé Caroline
22 Hurni Thaïs
2 Tufo Laura
19 Serrano Castano Paula
9 Lagonia Alyssa
8 Maendly Sandy
7 Sarrasin Maeva (C)
15 Peiro Gimenez Marta
27 Arfaoui Amira

Ersatzspielerinnen:

36 Borges Ribeiro Ines
4 Felber Laura
14 Spälti Nathalia
25 Gillioz Valérie
29 Dumauthioz Tatiana
10 Duclos Marie
23 Fleury Léonie

Trainer:

Sévérac Eric

News

Testspielsieg gegen den FC St.Gallen-Staad

Testspielsieg gegen den FC St.Gallen-Staad

St.Gallen unterliegt den FCZ Frauen 0:2

Trainerwechsel im Nachwuchs der FCZ Frauen

Trainerwechsel im Nachwuchs der FCZ Frauen

Änderungen im Trainerstaff der U19 und U17

Happy Birthday, Ivan Dal Santo!

Happy Birthday, Ivan Dal Santo!

Unser Trainer hat Geburtstag

Happy Birthday, Rahel Kiwic!

Happy Birthday, Rahel Kiwic!

Unsere Spielerin wird 30 Jahre alt

Alle News