Bittere Niederlage gegen die YB Frauen
18:0 Kantersieg im Cup

Matchvorschau FCZ Frauen – YB Frauen

Am Samstag 17.Oktober um 16:00 Uhr treffen die FC Zürich Frauen zuhause auf der Sportanlage Heerenschürli auf die viertplatzierten BSC YB Frauen. Das Spiel kann erneut im Livestream auf der AWSL Webseite mitverfolgt werden.

In der laufenden Saison konnten die FCZ Frauen bisher alle Heimspiele für sich entscheiden und liegen aktuell auf Platz zwei der Tabelle. Die Bernerinnen ihrerseits konnten in ihrer Partie am vergangenen Wochenende einen Rückstand drehen und schauen somit auf zwei Siege und ein Unentschieden zurück.

Zürichs Fabienne Humm ist mit 12 Treffern aktuelle Torschützenkönigin der Liga und das gesamte Team konnte in den vergangenen Partien viele Tore erzielen. An diesen Erfolg soll nun angeknüpft werden.

Die FC Zürich Frauen freuen sich wie immer über eure zahlreiche Unterstützung auf dem Heerenschürli. Bitte denkt jedoch daran die folgenden Regeln zu beachten:

Seit dem 10. September 2020 gilt in allen Gebäuden der vom Sportamt der Stadt Zürich betriebenen Sportanlagen eine Maskenpflicht für alle Personen ab 12 Jahren. Die Maskenpflicht gilt in Innenräumen, also in allen Gängen und Toiletten. Auch in Sitzungszimmern besteht Maskenpflicht.

Für Zuschauer der FCZ U21 und der FCZ Frauen gelten folgende Regeln:

Detaillierte Informationen zu den Vorgaben der Stadt Zürich bei Veranstaltungen gibt es hier.

Zürichs Lorena Baumann im Zweikampf mit Berns Nadine Riesen. Foto: Laura Kaufmann/FCZ
Zürichs Lorena Baumann im Zweikampf mit Berns Nadine Riesen. Foto: Laura Kaufmann/FCZ

News

Matchvorschau FCZ Frauen – St.Gallen-Staad

Matchvorschau FCZ Frauen – St.Gallen-Staad

Heimspiel gegen den FC St.Gallen-Staad

Happy Birthday, Lorena Baumann!

Happy Birthday, Lorena Baumann!

Unsere Verteidigerin wird 24 Jahre alt

Spielverschiebung Runde 15

Spielverschiebung Runde 15

Partie gegen die YB Frauen verschoben

Alle News
Anzeige