Neuer Sponsor Edona Hairstyling
Matchvorschau Cupspiel gegen Aarau

3:0 Sieg im Cup gegen Aarau

Die FCZ Frauen gewinnen das Cup Achtelfinale gegen die FC Aarau Frauen mit 3:0. Anfangs bekunden sie Schwierigkeiten ins Spiel zu finden. Die Aarauerinnen machen von der ersten Minute an Druck und hoffen auf Fehler der Zürcherinnen. Dieser passiert dann jedoch auf der gegnerischen Seit. Annina Enz kann den Freistoss aus kuzer Distanz nicht im Tor versenken, doch der darauf folgende Eckball landet via Kopfball von Caterina Regazzoni im Tor. Die gross gewachsene Regazzoni, die erst neu von der U21 zur ersten Mannschaft gestossen ist, erzielte damit ihr erstes Tor. Bei den Zürcherinnen steht die junge Noemi Benz im Tor und macht ihre Arbeit gut.

Nach der Pause bekunden die Aarauerinnen vermehrt Mühe. Der FCZ wechselt und bringt neue, frische Kräfte in der Offensive. Es soll aber bis zur 70.Minute dauern, bis Mimoza Hamidi das 2:0 gelingt. Aarau hat nun definitiv nichts mehr zu verlieren und rennt nochmals an, doch mehr als ein Lattentreffer liegt nicht mehr drin. Mit dem allerletzten Angriff in der 95.Minute gelingt Fabienne Humm nach einer Vorlage von Kim Dubs dann doch noch das verdiente 3:0. Aarau hielt lange gut mit und erwies sich als hartnäckiger Gegner. Am Ende erfüllten die Zürcherinnen jedoch ihre Pflicht und sind eine Runde weiter.

Die nächste Cuprunde findet am 24./25.April statt. Wir halten euch über die Auslosung der Gegnerinnen auf dem Laufenden.

News

Matchvorschau Servette FCCF – FCZ Frauen

Matchvorschau Servette FCCF – FCZ Frauen

Spitzenkampf in der AWSL

Gute Besserung, Fabienne Humm!

Gute Besserung, Fabienne Humm!

Unser Captain fällt verletzt aus

Cup Viertelfinal gegen Servette

Cup Viertelfinal gegen Servette

Auslosung beendet

Neuer Sponsor Edona Hairstyling

Neuer Sponsor Edona Hairstyling

offizieller Hairdresser der FCZ Frauen

Alle News
Anzeige