Happy Birthday, Mona Gubler!
Matchvorschau FC Luzern – FCZ Frauen

3:1 Auswärtssieg gegen Luzern

Die FCZ Frauen holen in Luzern einen Last Minute Sieg. Martina Moser erzielt in der 63. per direkt verwerteter Ecke das 1:0, Luzern gelingt jedoch zwei Minuten später der Anschlusstreffer durch Julia Höltschi. Es läuft bereits die 89.Minute als die eingewechselte Riana Fischer im gegnerischen Strafraum gefoult wird und der Schiedsrichter auf Penalty entscheidet. Es ist erneut Martina Moser, die souverän trifft. In der 94. trifft auch noch Fabienne Humm, so dass aus einem 1:1 innert 5 Minuten ein 3:1 wird. Drei wichtige Punkte für die FCZ Frauen bevor es mit dem Cup weitergeht.

FC Luzern
1:3 (0:0)
FC Zürich Frauen
Julia Höltschi (65.)
Irina Pando (77.)
Martina Moser (63.)
Kim Dubs (84.)
Martina Moser (Penalty) (89.)
Fabienne Humm (94.)
Sportanlagen Allmend
Schiedsrichter

FC Zürich Frauen

1 Peng Livia (TW)
6 Luna Lempérière
8 Julia Stierli
27 Mimoza Hamidi
7 Martina Moser
26 Anna Matsushita
23 Lydia Andrade
17 Seraina Piubel
16 Annina Enz
19 Meriame Terchoun
20 Fabienne Humm (C)

Ersatzspielerinnen:

31 Noemi Benz (TW)
5 Soraya Wulff
13 Caterina Regazzoni
14 Riana Fischer
15 Mona Gubler
24 Kim Dubs

Verletzt:

4 Lesley Ramseier
10 Rahel Moser
18 Alissia Piperata
25 Rahel Kiwic

Gesperrt:

29 Onyinyechi Zogg

News

Matchvorschau Servette FCCF – FCZ Frauen

Matchvorschau Servette FCCF – FCZ Frauen

Spitzenkampf in der AWSL

Gute Besserung, Fabienne Humm!

Gute Besserung, Fabienne Humm!

Unser Captain fällt verletzt aus

Cup Viertelfinal gegen Servette

Cup Viertelfinal gegen Servette

Auslosung beendet

Neuer Sponsor Edona Hairstyling

Neuer Sponsor Edona Hairstyling

offizieller Hairdresser der FCZ Frauen

Alle News
Anzeige