Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
3:3 gegen Basel

Marion Daube verlässt den FC Zürich

Nach bald 13 Jahren beim FC Zürich hat sich Marion Daube entschieden, eine neue berufliche Herausforderung anzutreten.
Marion kam am 1. Januar 2009 als Geschäftsführerin der FC Zürich Frauen zum FCZ und feierte während ihrer Amtszeit unter anderem neun Meistertitel und sechs Cupsiege mit den Zürcherinnen. Während ihrer Zeit beim Stadtclub war sie auch in anderen Funktionen tätig. So leitete sie beispielsweise interimistisch die Abteilung Marketing und Sponsoring in der Saison 2013/2014.

Marion wird bereits per 3. Januar 2022 in einem 50% Pensum ihre neue Stelle als Projektleiterin der «Kandidatur UEFA Women’s EURO 2025» beim Schweizerischen Fussballverband aufnehmen. Per 17. Januar 2022 wird sie sich vollumfänglich der neuen Stelle widmen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Marion ganz herzlich für ihren engagierten und grossen Einsatz beim FCZ und wünschen ihr privat und beruflich sowohl für die verbleibende Zeit beim FC Zürich, als auch für die Zukunft alles Gute.

Mit der Suche nach einer/einem NachfolgerIn wird in den nächsten Tagen begonnen und wir werden euch zu gegebener Zeit über die Besetzung informieren.

News

Trainingslager Tag 4

Trainingslager Tag 4

Einblick Trainingslager

Einblick Trainingslager

Sonne und Schnee in Belek

Erster Tag im Trainingslager

Erster Tag im Trainingslager

FCZ Frauen in Belek

SAFP Golden11 Awards

SAFP Golden11 Awards

5 Gewinnerinnen des FCZ

Alle News
Anzeige