Achtelfinal im Cup gegen Sion
Verletzung Kim Dubs

Mit 8:1 eine Runde weiter im Cup

Am Samstagabend trafen die FCZ Frauen auswärts auf den FFC Uzwil. Nachdem sie in der 11. Minute durch einen Kopfballtreffer durch Rahel Moser in Führung gingen und Kapitänin Fabienne Humm in der 20. auf 2:0 erhöhte, schien die Partie zuerst eine klare Sache zu werden. Uzwil verteidigte jedoch mit aller Vehemenz und so wurden die Zürcherinnen oft von der Verteidigung gestoppt oder der Ball landete in den Händen der gegnerischen Torhüterin. Zur Pause kamen die Gäste nicht über eine 2:0-Führung hinaus.

In der ersten Minute nach der Pause gelang dem FFC Uzwil durch Larissa Jung gar das 1:2. Nun waren die FCZ Frauen gefordert. Den wichtigen Treffer zum 3:1 erzielte Laura Vetterlein mit einem sehenswerten Volley. Sechs Minuten später erzielte Fabienne Humm ihr zweites Tor. Inka Grings brachte danach nochmals neue Kräfte von der FCZ Bank. Ab diesem Punkt konnte Uzwil physisch nicht mehr mithalten. Naomi Mégroz konnte im Strafraum nur noch durch ein Foul gestoppt werden. Den daraus resultierenden Penalty versenkte Riana Fischer ohne Probleme zum 5:1. Zwei Minuten später traf Seraina Piubel. In der 86. war es erneut Piubel, die alleine mit dem Ball am Fuss auf die Torhüterin Uzwils zulief und gefoult wurde. Der Schiedsrichter liess weiterlaufen und Alana O'Neill versenkte den Ball im Tor. Sie traf damit zum ersten Mal für den FCZ und wir gratulieren ganz herzlich. Den Schlusspunkt zum krönenden 8:1 setzte Caterina Regazzoni in der 90. Minute. Somit war es am Ende eine klare Sache und die FCZ Frauen qualifizieren sich für das Achtelfinale im Cup. Die Partien werden am Dienstag 12. Oktober 2021 ausgelost.

Wir danken den angereisten Fans für die Unterstützung in Uzwil!

FC Uzwil
1:8 (0:2)
FC Zürich Frauen
Larissa Jung (46.)
Rahel Moser (11.)
Fabienne Humm (20.)
Laura Vetterlein (56.)
Fabienne Humm (62.)
Riana Fischer (Penalty) (80.)
Seraina Piubel (82.)
Alana O'Neill (86.)
Caterina Regazzoni (90.)
Sportanlage Rüti, Henau
Schiedsrichter

FC Zürich Frauen

31 Benz Noemi (TW)
2 Mégroz Naomi
7 Moser Martina
8 Julia Stierli
10 Moser Rahel
11 Riesen Nadine
13 Regazzoni Caterina
17 Piubel Seraina
19 Terchoun Meriame
20 Humm Fabienne (C)
26 Vetterlein Laura

Ersatzspielerinnen:

3 O'Neill Alana
5 Flury Leandra
14 Fischer Riana
22 Heeb Sarina
25 Ramseier Lesely
27 Matsushita Anna

Verletzt:

18 Alissia Piperata
23 Lydia Andrade
24 Kim Dubs

Trainerin:

Inka Grings
AT: Theo Karapetsas

News

WM-Qualifikation im Letzigrund

WM-Qualifikation im Letzigrund

am Dienstag

FCZlerinnen spielen mit dem Nationalteam im Letzigrund

FCZlerinnen spielen mit dem Nationalteam im Letzigrund

WM-Qualifikationsspiele

7:0 Heimsieg gegen Lugano

7:0 Heimsieg gegen Lugano

Tabellenführung

Matchvorschau FCZ Frauen – Lugano Femminile

Matchvorschau FCZ Frauen – Lugano Femminile

AWSL Runde 6

Alle News