Auszeichnung für Humm, Fischer, Stierli und Riesen
2:1-Heimsieg gegen Servette

Onyinyechi Zogg verlässt die FCZ Frauen

Ony Zogg und die FC Zürich Frauen haben diese Woche den laufenden Vertrag in gegenseitigem Einverständnis aufgelöst. Zogg wechselte auf die Saison 19/20 von den YB Frauen zum FC Zürich Frauen. Während ihrer Zeit in Zürich bestritt sie mit dem Team UWCL Spiele und den Cupfinal.

Wir wünschen Onyinyechi Zogg alles Gute für die Zukunft und danken ihr für ihren Einsatz.

Onyinyechi Zogg in der Saison 20/21 im Einsatz gegen Lugano. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)
Onyinyechi Zogg in der Saison 20/21 im Einsatz gegen Lugano. (Bild: Laura Kaufmann/FCZ)

News

WM-Qualifikation im Letzigrund

WM-Qualifikation im Letzigrund

am Dienstag

FCZlerinnen spielen mit dem Nationalteam im Letzigrund

FCZlerinnen spielen mit dem Nationalteam im Letzigrund

WM-Qualifikationsspiele

7:0 Heimsieg gegen Lugano

7:0 Heimsieg gegen Lugano

Tabellenführung

Matchvorschau FCZ Frauen – Lugano Femminile

Matchvorschau FCZ Frauen – Lugano Femminile

AWSL Runde 6

Alle News