Matchvorschau BSC YB-Frauen - FCZ Frauen
Annina Enz verlängert Vertrag bis Sommer 2024

Fabienne Humm verlängert Vertrag bis Sommer 2023

Die FC Zürich Frauen freuen sich mitzuteilen, dass der Vertrag mit Fabienne Humm um ein weiteres Jahr bis Sommer 2023 verlängert wurde.

Die 35-jährige Stürmerin begann ihre Fussballkarriere bei den Junioren des FC Windisch. Nach drei Jahren beim FC Schlieren (2006-2009) setzte Humm ihre Karriere ab 2009 beim FCZ fort. Seither kam Humm in insgesamt 274 AWSL-Spielen zum Einsatz und erzielte dabei 228 Tore. Damit ist sie sowohl Rekordspielerin als auch -torschützin der FCZ Frauen. In ihren bisher 13 Jahren beim Stadtclub feierte Humm acht Meistertitel und sieben Cupsiege. 2012 wurde sie erstmals für die Schweizer Nationalmannschaft aufgeboten und hat seither in 71 Einsätzen 24 Tore für die Schweiz erzielt.

Theo Karapetsas, Leiter Sport der FCZ Frauen, kommentiert die Vertragsverlängerung wie folgt: "Es freut uns enorm, dass sich Fabienne dazu entschieden hat, eine weitere Saison bei den FCZ Frauen anzuhängen. Fabienne ist die erfolgreichste Torjägerin in der AWSL, unsere Kapitänin und absolute Führungsspielerin. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Näschen am richtigen Ort zur richtigen Zeit in der Box zu stehen, ist sie unheimlich wertvoll für unser Team."

Wir wünschen Fabienne Humm weiterhin viel Erfolg mit den FCZ Frauen!

Bild: FCZ
Bild: FCZ

News

FC Zürich Frauen verpflichten Marion Rey

FC Zürich Frauen verpflichten Marion Rey

Vertrag bis Sommer 2024

Viktoria Pinther wechselt zu den FC Zürich Frauen

Viktoria Pinther wechselt zu den FC Zürich Frauen

Viktoria Pinther wechselt zu den FC Zürich Frauen

Eleni Markou wechselt zu den FC Zürich Frauen

Eleni Markou wechselt zu den FC Zürich Frauen

Vertrag bis Sommer 2023

Alle News