Die FCZ Frauen gewinnen das Derby im Hinspiel des Playoff-Halbfinals mit 1:0
Martina Moser beendet aktive Fussballkarriere

Matchvorschau Grasshopper Club Zürich – FC Zürich Frauen

Matchvorschau Grasshopper Club Zürich – FC Zürich Frauen

Nach dem 9:1-Gesamtscore im Viertelfinale gegen die BSC YB-Frauen stehen die FCZ Frauen im Halbfinal der Meisterschafts-Playoffs. Dort treffen die Zürcherinnen am Samstag, 21. Mai 2022, auf den Grasshopper Club Zürich. Die Partie auf dem GC/Campus in Niederhasli wird um 17:00 Uhr angepfiffen.

Die FCZ’lerinnen qualifizierten sich gegen YB durch einen 2:1-Auswärtssiege sowie einen souveränen 7:0-Vollerfolg im Rückspiel für den Playoff-Halbfinal. Die FCZ Frauen gewannen wettbewerbsübergreifend die letzten fünf Partien. Für den Titelgewinn in der Meisterschaft müssen sich die Zürcherinnen im neuen Playoff-Modus in einem Hin- und Rückspiel gegen die GC Frauen durchsetzen. Das allfällige Finalspiel findet dann auf neutralem Boden statt.

Die GC Frauen qualifizierten sich vom dritten Tabellenrang aus für die Playoffs. Nach der 0:7-Niederlage in der letzten Meisterschaftsrunde der Regular-Season gegen den FC Basel 1893 konnte sich GC im Playoff-Viertelfinal gegen den FC Luzern mit dem Gesamtscore von 8:5 durchsetzen. Nach dem 5:2-Sieg gegen die Zentralschweizerinnen im Hinspiel spielte GC im Rückspiel 3:3-Remis.

Für die zwei Teams stehen im Playoff-Halbfinal die Duelle Nummer vier und fünf der laufenden Spielzeit an. Die ersten beiden Derbys in der Meisterschaft waren ausgeglichen. Das Heimspiel im vergangenen November gewannen die FCZ’lerinnen mit 2:0, ehe man in der zweiten Saisonhälfte eine 0:1-Auswärtsniederlage hinnehmen musste. Die dritte Begegnung der beiden Teams war der Schweizer Cupfinal der Frauen am Samstag, 30. April 2022. Dort feierten die FCZ Frauen dank eines 4:1-Sieges die 15. Cuptrophäe der Vereinsgeschichte.

Das Derby gegen GC kann bei uns im Livestream oder auf der AWSL-Seite mitverfolgt werden.

News

UEFA Women's EURO: Sieben FCZ-Spielerinnen im Einsatz

UEFA Women's EURO: Sieben FCZ-Spielerinnen im Einsatz

An der EM-Endrunde in England

FC Zürich Frauen verpflichten Marion Rey

FC Zürich Frauen verpflichten Marion Rey

Vertrag bis Sommer 2024

Viktoria Pinther wechselt zu den FC Zürich Frauen

Viktoria Pinther wechselt zu den FC Zürich Frauen

Viktoria Pinther wechselt zu den FC Zürich Frauen

Eleni Markou wechselt zu den FC Zürich Frauen

Eleni Markou wechselt zu den FC Zürich Frauen

Vertrag bis Sommer 2023

Alle News