DE FR EN

Champions League

Ticketvorverkauf

Ticketvorverkauf

Der Ticketvorverkauf startet am Montag, 17. September 2018, im FCZ Fanshop (normale und ermässigte Tickets).

Mehr erfahren

EVENT-KALENDER

Auslosung Achtelfinale:
01. Oktober 2018

Achtelfinale:
17./18. Oktober und 31. Oktober/01. November 2018

Auslosung Viertel- und Halbfinale:
09. November 2018

Viertelfinale:
20./21. und 27./28. März 2019

Halbfinale:
20./21. und 27./28. April 2019

Finale (Budapest, Ferencvaros-Stadion):
18. Mai 2019

UEFA Women's Champions League

Der Ticketvorverkauf startet am Montag, 17. September 2018, im FCZ Fanshop (normale und ermässigte Tickets).

Für die FC Zürich Frauen startet die UEFA-Women's-Champions-League-Kampagne mit dem direkten Einstieg in die Sechzehntelfinals. Die an der Auslosung gesetzten Zürcherinnen treffen in der ersten K.-o.-Runde auf den finnischen Meister FC Honka.

Der Club FC Honka ist in Espoo beheimatet, wurde 1975 gegründet und etablierte 1976 das erste Frauenteam. Im Jahr 2002 stiegen die Finninnen in die höchste Spielklasse auf und sind mittlerweile eines der erfolgreichsten Teams im Lande. Sie gewannen die finnische Cuptrophäe in den Jahren 2009, 2014 sowie 2015 und holten in den Jahren 2006, 2007 und 2008 drei Meistertitel in Folge. In der vergangenen Spielzeit erkämpften sie sich den vierten Meistertitel und qualifizierten sich damit zur Teilnahme an der UEFA Women's Champions League. Auf internationalem Parkett kam der FC Honka sowohl 2007 als auch 2008 nicht über die Qualifikation hinaus, im Jahr 2009 drangen die Finninnen erstmals bis in die Sechzehntelfinals vor.

Die FCZ Frauen treffen nun zum ersten Mal auf ein finnisches Team und freuen sich auf diese Herausforderung. Das Hinspiel findet am 12. September in der Telia 5G Arena in Helsinki statt. Kick-off ist um 19:00 Uhr (18:00 Uhr CET). Das Rückspiel erfolgt zwei Wochen später im heimischen Stadion Letzigrund, Anpfiff ist ebenfalls um 19:00 Uhr.

Weitere Informationen

Die Sechzehntelfinal-Partien im Überblick:

  1. FC Honka (FIN) - FC Zürich Frauen (SUI)
  2. ACF Fiorentina (ITA) - Fortuna Hjørring (DEN)
  3. AFC Ajax (NED) - AC Sparta Praha (CZE)
  4. Avaldsnes IL (NOR) - Olympique Lyonnais (FRA)
  5. FC Ryazan-VDV (RUS) - FC Rosengård (SWE)
  6. Juventus FC (ITA) - Brøndby IF (DEN)
  7. SFK 2000 Sarajevo (BIH) - Chelsea FC Women (ENG)
  8. Club Atlético de Madrid (ESP) - Manchester City (ENG)
  9. Thór/KA (ISL) - VfL Wolfsburg (GER)
  10. Gintra Universitetas (LTU) - SK Slavia Praha (CZE)
  11. FC BIIK-Kazygurt (KAZ) - FC Barcelona (ESP)
  12. Somatio Barcelona FA (CYP) - Glasgow City FC (SCO)
  13. ŽFK Spartak Subotica (SRB) - FC Bayern München (GER)
  14. SKN St. Pölten Frauen (AUT) - Paris Saint-Germain (FRA)
  15. WFC Kharkiv (UKR) - Linköpings FC (SWE)
  16. LSK Kvinner FK (NOR) - WFC Zvezda-2005 (RUS)
Werbung