DE FR EN
Die Spiele vom 21./22. April 2018
FCZ II: Torloses Remis gegen den FC Sion II

Die Resultate vom 14./15. April 2018

Academy

FCZ U21 - FC Sion U21 0:0

FCZ U18 - Team Ticino 3:0

FC Basel - FCZ U16 3:1

FC Basel - FCZ U15 2:2
Bei bestem Fussballwetter und auf perfektem Rasen empfing der FC Basel die U15 des FC Zürich. Dabei bekamen die Zuschauer eine spielerisch hochwertige erste Halbzeit zu sehen, in denen beide Teams ihr fussballerisches Potenzial unter Beweis stellten. Basel hatte zwei grosse Chancen, die beide vom guten Zürcher Torhüter Cosmin Gamsrieger entschärft werden konnten. Auch der FCZ tauchte mehrfach gefährlich vor dem Tor auf. Mats Hanke, Fynn Steil und Domink Fleischli konnten ihre Schüsse aber nicht im Tor unterbringen. Besser machte es Nationalspieler Miguel Reichmuth, der eine energische Vorarbeit von Selmin Hodza zur umjubelten Halbzeitführung nutzte. Sein Linksschuss landete in der 41. Minute unhaltbar im Torwinkel. Nach dem Seitenwechsel verteidigten die Zürcher solidarisch und liessen Basel kaum einmal gefährlich vor dem eigenen Tor auftauchen. Seinerseits konnte man nach Balleroberung immer wieder schnell in die Spitze kombinieren und sich eine Vielzahl von hochkarätigen Chancen erarbeiten. Dabei scheiterte man aber zweimal am Pfosten und mehrfach am gut reagierenden Basler Torhüter. Es dauerte bis zur 70. Minute ehe der eingewechselte Daris Sabotic auf Vorarbeit von Fynn Stiel zum hochverdienten 2:0 traf. Auch im Anschluss ergaben sich mehrfach die Möglichkeiten weitere Tore zu erzielen und das Spiel endgültig zu entscheiden. Wie so oft im Fussball sollten sich die vergebenen Chancen rächen. Basel holte in den letzten Minuten die Brechstange raus und spielte nur noch lang und hoch nach vorn. In der 85. Minute rutschte ein Ball durch die Defensive und Basel kam zum Anschlusstreffer. Nur drei Minuten später trafen die Basler mit einem direkt verwandelten Freistoss zum schmeichelhaften Ausgleich. Bei diesem Resultat blieb es trotz der hektischen Schlussphase bis zum Spielende. Damit verschenkte die U15 des FC Zürich leichtfertig den verdient gewesenen Auswärtssieg.

Team Zürich U17 - Team FC Luzern-SC Kriens 3:2

Team Zürich-Oberland U15 - SC YF Juventus 2:3

Footeco

FCZ Stadt FE13 - FCW Nord 4:2

FCZ Üetliberg FE13 - GC Rapperswil-Jona Obersee 8:2

FCW Süd - FCZ Oberland FE13 11:4

FCZ Oberland FE14 - FCZ Heerenschürli FE14 1:6

Team AFF-FFV Mvogo - FCZ Üetliberg FE14 1:0

GC Stadt - FCZ Heerenschürli FE13 8:4

Frauen

FC Schlieren - FCZ Frauen U21 0:0

FCZ Frauen U15 - FC Brüttisellen-Dietlikon a 1:7

FC Brüttisellen-Dietlikon b - FCZ Frauen U14 0:5

FC Basel - FCZ Frauen U19 2:1

FC Basel - FCZ Frauen U17 1:6

Werbung