DE FR EN
Die Resultate vom 8./9. Dezember 2018
Die Spiele vom 8./9. Dezember 2018

Erlebnisnachmittage für fussballbegeisterte Kids

Ein Bericht von Mario Fischer:

Der FC Zürich bietet jeweils am Mittwoch Erlebnisnachmittage für alle interessierten und fussballbegeisterten Kinder an.

Der erste Event dieser Serie war das Piranhas-Training. Die jungen Kicker durften viele spannende und abwechslungsreiche Momente geniessen. Beim Warm-up eiferten die Kids einem Zirkusartisten nach und jonglierten mit mehreren bunten Luftballons. Bereits beim Aufwärmen waren die Jungs voller Elan und ein Rekord jagte den anderen. Nach diesem koordinativ anspruchsvollen, aber sehr spassigen Einklang, ging es dann bereits über zum Höhepunkt des Nachmittags. Es stand das Piranhas-Turnier auf dem Programm. Gespielt wurde jeweils im Eins-gegen-Eins, in einem kleinen Bandenstadion, welches aus Langbänken bestand. Die Kids durften dabei bei jedem Duell den Spielball selber aussuchen. Zur Auswahl standen ein Tennisball, ein Softball, ein Pflaumenball, ein Futsalball, ein Rugbyball und ein normaler Fussball.

Nachdem jeder gegen jeden ein Piranhas-Duell ausgeführt hatte, kam es zu zwei packenden Halbfinals, welche dann von der Spielfreude und Intensität her nur noch vom grossen Finale getoppt wurden. Zum Schluss machte nur ein Tor den Unterschied und wir durften einen verdienten und glücklichen Turniersieger feiern. Zur Belohnung für seine tolle Leistung darf unser Piranhas-Champion beim nächsten Europa-League-Spiel des FC Zürich als Line-up-Kind im Einsatz stehen.

Nach einer kleinen Trinkpause lernten die Jungkicker wie man einen Ball richtig und megaschnell mit dem Fuss führen kann. In kürzester Zeit machten die Kids sehr grosse Fortschritte und wurden bereits zu kleinen Adi Winters oder Stephen Odeys.

Nach dieser kleinen Sequenz des "Spielen-Lernens" kam es dann zum grossen 30-minütigen Match. Die Kinder durften die Regeln, das Spielfeld und den Matchball selber bestimmen und stellten selbstverständlich auch alles selber auf. Nach dem sehr spannenden Spiel durften alle Kids noch einen "Supershot" auf das Tor abfeuern. Dieser Supershot war dann auch der Abschluss eines sehr gelungen Piranhas-Training, welches nur so gut war, weil alle der anwesenden Kinder sehr diszipliniert und engagiert mitmachten. SUPER gemacht, Jungs!