DE FR EN
Die Spiele vom 20./21. Oktober 2018
Die Resultate vom 13./14. Oktober 2018

FCZ II: 0:2-Niederlage gegen den FC Köniz

Nach zwei Siegen in Serie musste die U21 des FC Zürich am vergangenen Samstag, 13. Oktober 2018, gegen den FC Köniz eine 0:2-Auswärtsniederlage hinnehmen.

Trotz ausgeglichenen Spielanteilen waren es die Könizer, welche die etwas gefährlicheren Torchancen besassen und nach einem Abstimmungsfehler der Zürcher in der 37. Spielminute durch Anto Franjic mit 1:0 in Front gingen. In der 54 Minute brachten die Zürcher den Ball nicht aus der Gefahrenzone, wobei Enis Ramadani profitierte und FCZ-Torhüter Calvin Heim zum 2:0 bezwingen konnte. Zwar steckten die Zürcher nicht auf und versuchten zu reagieren, konnten jedoch keine der guten Tormöglichkeiten verwerten. So blieb es beim 2:0 für den FC Köniz.

In der Tabelle liegt das Team von Cheftrainer Marinko Jurendic mit 13 Zählern aus zwölf Partien aktuell auf dem elften Platz.

Hier geht es zum Telegramm und Video.