DE FR EN
Junges FCZ Frauen U17 Team zahlt Leergeld
Jetzt anmelden für die girlskick-Camps 2019

Besuch von Mario Fischer im Turnunterricht

Ein Bericht von Fabio Caflisch, FE12

Zwei Mal kurz vor Weihnachten besuchte Mario Fischer unsere Klasse im Turnunterricht. Er ist der Koordinator in der Abteilung Letzikids beim FC Zürich. Es war eine grosse Überraschung für mich! Ich kannte ihn ja schon, da ich selber beim FCZ in der FE12 spiele.

Er stellte sich kurz vor und dann ging es auch schon los! Am Anfang hat er mit uns eine technische Übung gemacht, bei welcher man den Ball durch zwei Hütchen hindurch dem Partner zuspielen musste. Danach machten wir eine Schnelligkeitsübung, bei welcher es das Ziel war, so viele Hütchen wie möglich aufzusammeln. Nach der Schnelligkeitsübung fingen wir an, frei Fussball zu spielen. Die Mädchen gegeneinander und die Jungs gegeneinander.

Am zweiten Tag machten wir Übungen, um die Reaktion zu schulen und diverse Spiele mit dem Ball. Im Fussball braucht es nicht nur eine gute Technik, sondern man muss auch im Kopf schnell sein.

Mario Fischer hat uns in diesen zwei Lektionen, in denen er bei uns war, sehr viel gezeigt. Es war lustig, aber auch anstrengend. Vor allem für die Mitschüler, die sonst kein Fussball spielen. Nichtsdestotrotz hatten alle Spass daran! Es war mal etwas anderes als sonst und wir haben neue Sachen gelernt.

Ich finde es sehr toll, dass Mario Fischer in verschiedene Schulen kommt und Kindern das Fussballtraining näher bringt. Wir hatten alle zwei tolle Turnstunden und wir bedanken uns herzlich!

News

FCZ II: Sieg gegen Stade Nyonnais

FCZ II: Sieg gegen Stade Nyonnais

Yassin Maouche trifft per Penalty zum 1:0-Sieg

Alle News
Werbung