FCZ II: Gerechtes 0:0 gegen den FC Basel II
Die Spiele vom 18./19. Mai 2019

FCZ-Academy: Zwischenbericht der Nachwuchsteams

Die FCZ U21 hat am vergangenen Samstag mit einem 2:2-Remis beim fünftplatzierten FC Sion den 13. Tabellenrang in der Promotion League gefestigt. Der Abstand zu den Abstiegsrängen beträgt bei zwei noch ausstehenden Spielen sechs Punkte. Dem Team von Cheftrainer Marinko Jurendic stehen noch Partien gegen die U21 des FC Basel sowie gegen den SC Cham bevor.

Für die U18 steht in der Elite-Frühjahrsrunde noch eine Partie gegen den FC Basel an, ehe die Mannschaft von Coach Massimo Rizzo danach in den Playoffs um den Schweizer Meistertitel spielen kann. Der erste Playoff-Gegner ist dabei noch offen.

Die U17 hat die Frühjahrsrunde auf dem ersten Rang abgeschlossen. In der Finalrunde misst sich die Mannschaft von Ercüment Sahin noch einmal mit fünf weiteren Teams, um die definitive Schlusstabelle der Frühjahrsrunde 2019 zu bestimmen.

Im Viertelfinal der Playoffs trifft die von Daniel Gygax gecoachte U16 als achtplatziertes Team auf den BSC Young Boys, welcher die Saison auf dem ersten Rang abgeschlossen hat.

Sowohl die U15 als auch die U15 Oberland konnten sich nicht für die Playoff-Runden qualifizieren.

Weiterführende Informationen zur Academy und den ausstehenden Partien gibt es hier.

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ
Anzeige