DE FR EN
FCZ II: 2:1-Sieg gegen den FC La Chaux-de-Fonds
Die Spiele vom 17. bis 20. April 2019

U15: Internationales Jugendturnier in Georgien

Vom 16. bis 21. April 2019 nimmt die FCZ U15 am vierten internationalen Vitali Daraselia Jugendturnier in Tiflis (Georgien) teil. Während sechs Tagen misst sich das Team von Cheftrainer Matthias Kretschmer mit hochkarätigen Mannschaften aus ganz Europa. Neben dem Gastgeber Dinamo Tiflis treffen die Zürcher in den Gruppenspielen auch auf den englischen Vertreter Wolverhampton Wanderers FC sowie den FC Empoli aus Italien. In der anderen Gruppe duellieren sich eine georgische Nachwuchsnationalmannschaft, der FK Dynamo Kiew (Ukraine), Feyenoord Rotterdam (Holland) sowie der SC Braga (Portugal). Die Partien dauern jeweils zweimal 35 Minuten und werden auf den Plätzen der Dinamo-Academy ausgetragen. Das Finale am 21. April dauert zweimal 40 Minuten und findet im Boris-Paitschadse-Nationalstadion statt.

Am Montagnachmittag, 15. April 2019, ist die FCZ-Delegation bestehend aus 16 Feldspielern, zwei Torhütern und fünf Staffmitgliedern gut in Tiflis gelandet und hat gestern Abend gegen den Gastgeber Dinamo Tiflis bereits das erste Gruppenspiel bestritten. Trotz eines kämpferischen Auftritts unterlag die U15 den Georgiern allerdings mit 0:3. Die Zusammenfassung der Tore seht ihr im Video.

News

Filip Frei wechselt leihweise zu Ajax Amsterdam

Filip Frei wechselt leihweise zu Ajax Amsterdam

Für eine Saison

FCZ II: 1:1-Unentschieden gegen den SC Cham

FCZ II: 1:1-Unentschieden gegen den SC Cham

Matteo Di Giusto trifft für den FCZ

FCZ II: 1:2-Niederlage gegen den SC Brühl

FCZ II: 1:2-Niederlage gegen den SC Brühl

Zum Saisonauftakt

Alle News
Anzeige