Die Resultate vom 19. September 2020
Die Spiele vom 19. September 2020

FCZ II: 1:1-Remis auswärts beim FC Stade Nyonnais

Die FCZ U21 spielt auswärts beim FC Stade Nyonnais 1:1-Remis. Nachdem die erste Halbzeit torlos blieb, gelang Nyon in der 74. Minute der 1:0-Führungstreffer durch ein unglücklich abgelenktes Eigentor von Leandro Aversa. Den Zürchern gelang in der 87. Minute aber der späte Ausgleich: Shpetim Sulejmani verwertete einen Elfmeter und sicherte dem Stadtclub so einen Punkt in der Westschweiz.

Nach sechs absolvierten Partien befindet sich die Elf von Cheftrainer Artur Petrosyan mit acht Punkten auf dem achten Tabellenrang. Nächster Gegner der U21 ist der zweitplatzierte Yverdon Sport FC, wo die FCZ'ler am Samstag, 19. September 2020, gastieren.

News

AVIA überreicht FCZ-Nachwuchs einen Scheck über CHF 3000.00

AVIA überreicht FCZ-Nachwuchs einen Scheck über CHF 3000.00

Betrag mit der AVIA-Tankkarte gesammelt

Alain Nef neu Assistenztrainer der U18

Alain Nef neu Assistenztrainer der U18

Letzte freie Stelle in der FCZ Academy besetzt

Unterbruch der Promotion League sowie der Wettkampfbetriebe der Academy-Teams

Unterbruch der Promotion League sowie der Wettkampfbetriebe der Academy-Teams

Keine weiteren Meisterschaftsspiele im Jahr 2020

FCZ II: 1:4-Heimniederlage gegen den FC Rapperswil-Jona

FCZ II: 1:4-Heimniederlage gegen den FC Rapperswil-Jona

Keine Punkte gegen den FCRJ

Alle News