AVIA überreicht FCZ-Nachwuchs einen Scheck über CHF 3000.00
Unterbruch der Promotion League sowie der Wettkampfbetriebe der Academy-Teams

Alain Nef neu Assistenztrainer der U18

Der Stadtclub freut sich mitzuteilen, dass Alain Nef ab heute die Funktion als Assistenztrainer der FCZ U18 übernimmt. Damit konnte die letzte freie Stelle in der FCZ Academy durch einen langjährigen und sehr erfahrenen FCZ’ler optimal ergänzt werden.

Nach 342 Pflichtspielen für den FC Zürich, einem Meistertitel sowie vier Cupsiegen mit dem Stadtclub hat der 38-Jährige im Sommer 2019 seine Aktivkarriere beendet. Seitdem arbeitet der vierfache Schweizer A-Nationalspieler auf der FCZ-Geschäftsstelle, wo er unter anderem im Talent- und Teammanagement sowie im Scouting tätig war und in einem reduzierten Pensum weiterhin sein wird.

Der ehemalige Verteidiger Alain Nef blickt seiner neuen Aufgabe gespannt entgegen: "Ich freue mich, die Mannschaft kennenzulernen und möchte den Nachwuchsfussballern mit meinen gesammelten Erfahrungen helfen, sie zielgerichtet an den Profifussball heranzuführen. Dabei möchte ich ihnen neben dem Fussballerischen auch zentrale Werte wie Leidenschaft, Herzblut, Demut und Vereinsidentifikation weitergeben."

Wir freuen uns in Zukunft auch in der FCZ Academy mit Alain Nef zusammenzuarbeiten und wünschen ihm für seine neue Tätigkeit viel Erfolg.

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

Saisonstart der LetziKids

Saisonstart der LetziKids

Seit Anfang April wieder an Meisterschaftsspielen und Turnieren

Alle News
Anzeige