FCZ II: 5:2-Auswärtssieg gegen den SC Brühl
Die Resultate vom 9./10. Juli 2021

Der FC Zürich zu Besuch in den Primarschulen

Der FC Zürich besuchte in den vergangenen drei Jahren rund 160 Primarschulklassen im Kanton Zürich. Im Vordergrund dieser Besuche stand hauptsächlich die Freude an der Bewegung. Natürlich wurde den Kindern auch die Sportart Fussball und der FC Zürich vorgestellt. Die Kinder lernten, dass es im Fussball und beim FCZ um mehr als nur den Ball geht. Werte wie Respekt, Fairness, Akzeptanz und Toleranz waren in den Sportstunden ein grosses Thema. Diese Themen durften die Kids in den verschiedensten Spielformen auch selbst erleben.

Inhaltlich wurden die Lektionen immer mit dem sogenannten "Ich und er Ball" gestartet. Dieses Ich steht am Anfang der kindlichen Spielentwicklung und hilft den Kindern, sich mit der Fussballtechnik und dem Spielgerät, also dem Ball, vertraut zu machen. Diese Grundtechniken, die Beidseitigkeit und der Umgang mit dem Ball, durften die jungen Kickerinnen und Kicker jeweils selbstständig und mit viel Freude an farbigen Ballonen ausprobieren.

Nach diesem gelungenen Start durften sich die Kinder zu zweit an einer Aufgabe messen. Die jungen Fussballerinnen und Fussballer erlebten beim "Passen mit Zahlen" und gleichzeitigem Klatschen, wie man gemeinsam ein Erfolgserlebnis erreichen kann. Natürlich erfuhren die Kinder während der Sportstunde auch, wie es ist, einen grossen Match zu spielen. Dieses Spiel wurde jeweils mit drei Teams und mehreren Bällen auf mehrere Tore gespielt. Die Spielform ermöglichte es, allen Kindern sehr viele Tore und persönliche Erfolgserlebnisse zu kreieren.

Zwischen den einzelnen Spielthemen gab es zur emotionalen Abwechslung immer wieder einzelne "Breakspiele" und Wettkämpfe. Die Kinder waren jeweils von der ersten bis zur letzten Minute der Sportstunden mit sehr viel Eifer und Spielfreude dabei.

Der FC Zürich bedankt sich bei allen Kindern und Lehrpersonen für das grossartige Mitmachen und die lachenden Kindergesichter während dieser Zeit. Nach den Sommerferien wird der FC Zürich wiederum den Schulen einen Besuch abstatten, dann sind die Mittel- und Oberstufen dran.

Interessierte Lehrpersonen können sich gerne per E-Mail bei Mario Fischer (mario.fischer@fcz.ch) melden.

Bild: FCZ
Bild: FCZ