Der FCZ ist in Madrid gelandet
Der FCZ verliert gegen den FCB mit 2:4

Stellungnahme des FCZ zu Randalen in Basel vor und während dem Schweizer Cupspiel FC Basel - FC Zürich

Am vergangenen Freitag kam es in Basel zu erschreckenden Szenen. Die Einrichtungen im FCZ-Gästesektor wurden von randalierenden Chaoten mit einer noch nie gesehenen Wut zertrümmert.

Der FC Zürich verurteilt diese Schandtaten aufs Schärfste. Wir versichern, dass wir alles daran setzen werden, diese Verbrecher zu überführen und sie mit unbefristeten Stadionverboten zu bestrafen. Auf solche Fans können und wollen wir verzichten!


Die Geschäftsleitung des FC Zürich hat deshalb entschieden:

- Der FC Zürich wird bis auf weiteres keine Tickets mehr zu sämtlichen Auswärtsspielen des FCZ verkaufen.
- Der FC Zürich wird bei Hochrisiko-Heimspielen keine Tickets mehr an Gästefans verkaufen.


Die Clubverantwortlichen werden diese Stellungnahme nicht weiter kommentieren, da diese Massnahmen selbstredend sind. Weitere Infos zu diesem Thema erfolgen nur in schriftlicher Form.

News

Neue Regeln für Spielverschiebungen

Neue Regeln für Spielverschiebungen

Anpassung der Bestimmungen für Spielverschiebungsgesuche

Der FCZ und der FC Sion trennen sich 2:2-Remis

Der FCZ und der FC Sion trennen sich 2:2-Remis

Alle Tore in der zweiten Halbzeit

Spieltag kompakt: Alles zum Auswärtsspiel in Sion

Spieltag kompakt: Alles zum Auswärtsspiel in Sion

8. Runde Raiffeisen Super League

Statement zur in Aussicht gestellten finanziellen Unterstützung des Spitzensports

Statement zur in Aussicht gestellten finanziellen Unterstützung des Spitzensports

FCZ-Präsident Ancillo Canepa äussert sich zum Entscheid des Bundes

Alle News
Anzeige